sfbasar.de

Literatur-Blog

Fleing, Elke: Kommunikation verkaufen [Marketing, Design, Text] Realistisch kalkulieren – klare Angebote erstellen – erfolgreich verhandeln. – BEI UNS DREI EXEMPLARE IM PREISRÄTSEL!

Fleing, Elke
Kommunikation verkaufen [Marketing, Design, Text]

Realistisch kalkulieren – klare Angebote erstellen – erfolgreich verhandeln

Verlag :      BusinessVillage
ISBN :      978-3-86980-164-3
Einband :      Paperback
Preisinfo :      17,90 Eur[D] / 18,50 Eur[A] / 32,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 10.11.2011
Seiten/Umfang :      ca. 192 S. – 21,0 x 13,0 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 15.02.2012
Gewicht :      220 g

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Das Praxisbuch für Kontakter, Konzeptioner, Texter, Grafiker, Fotografen, Illustratoren, Programmierer, Webdesigner, Audio- und Video-Worker.

Gute Aufträge zu angeln ist neben deren Abarbeitung die wichtigste Beschäftigung für Freelancer und Selbstständige. Viele Freie beherrschen ihr Kerngeschäft zwar aus dem Effeff, doch bei Akquise, Kalkulation oder gar Auftrags-Verhandlungen fühlen sie sich unsicher. Schlecht fürs Geschäft …

Dieses Praxisbuch hilft dabei, souverän und erfolgreich neue Aufträge an Land zu ziehen. Elke Fleing, Expertin in Sachen Positionierung und Unternehmenskommunikation, zeigt, wie man das eigene Leistungsangebot kommuniziert, Angebote erstellt, die besten Aufträge auswählt, geschickt verhandelt und konstruktiv mit Absagen umgeht.

Elke Fleing war mehr als 15 Jahre lang als Musikermanagerin und Tournee-Promoterin in der Eventbranche selbstständig. Seit gut 10 Jahren hat sie sich auf die Unternehmensberatung spezialisiert und steht Unternehmen und Kreativen in Fragen zu Positionierung, Marketing und Kommunikation zur Seite. Außerdem ist sie selbst Texterin und Webworkerin.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Elke Fleing war mehr als wie viele  Jahre lang als Musikermanagerin und Tournee-Promoterin in der Eventbranche selbstständig? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

DIE GEWINNER LAUTEN: André Domszy, Timm Weber und Susanne Dahlitz. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Updated: 28. Juli 2012 — 19:47

4 Comments

Add a Comment
  1. Aua, na da würde ich mich als Autorin aber beschweren. Vor allem dann, wenn ich selbst Texterin bin.

    Im Untertitel steht „Realitisch Kalkulieren“ statt „Realistisch …“ Upps! Und das auf dem Cover! Klingt ja fast wie rachitisch … 😉

    Was anderes:
    Ich hatte mal vor vielen Jahren ein Buch gekauft, das ein ähnliches Thema hatte „Was kostet Grafikdesign?“ Ich habe mehrere Jahre lang Firmenlogos und andere grafische Produkte designt und musste bei manchen unbedarften Kunden klarstellen, warum qualitativ gutes Grafikdesign Geld kostet. Das Buch lieferte mir die sauber formulierten Argumente.

    Das Standard-Blödkopf-Statement und Frage war ja immer: „Warum kostet das soviel? Das macht doch alles der Computer.“ Mannomann; mach mal so einem Menschen klar, was Kreativität, Einfallsreichtum, Gestaltung, Harmonie, Farbenlehre, Corporate Idendity usw. bedeuten und nicht von einem Haufen Plastikchips und Kabelsalat allein erschaffen werden können.

    mgg
    galaxykarl 😉

  2. Stimmt, echt peinlich der Fehler. Haben die keine, der das kontrolliert vom Verlag. Echt peinlich, einen auf dicke Hose machen und dann selbst die Fehler auf dem Cover, den man anderen vorwirft…

  3. Schön ist auch, dass, wenn man „realitisch“ im Internet recherchiert, tatsächlich viele tausend Treffer erhält. Darunter auch Übersetzungen dieser merkwürdigen Schreibweise. Man gewinnt den Eindruck, das Wort gäbe es tatsächlich!

    Ich sag’s ja: egal, was man im Internet sucht, man findet es. Mit Brief und Siegel und Echtheitszertifikat, auch wenn es noch so falsch ist 😉

  4. DIE GEWINNER LAUTEN: André Domszy, Timm Weber und Susanne Dahlitz. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme