sfbasar.de

Literatur-Blog

Drvenkar, Zoran / Caspak, Victor / Lanois, Yves: Die Kurzhosengang und das Totem von Okkerville. – BEI UNS DREIMAL IM PREISRÄTSEL!

Drvenkar, Zoran / Caspak, Victor / Lanois, Yves
Die Kurzhosengang und das Totem von Okkerville

Illustriert von Baltscheit, Martin
Verlag :      cbj
ISBN :      978-3-570-15392-5
Einband :      gebunden
Preisinfo :      15,99 Eur[D] / 16,50 Eur[A] / 22,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 10.05.2012
Seiten/Umfang :      512 S., Mit s/w Illustrationen – 21,0 x 15,5 cm
Produktform :      B: Einband – fest (Hardcover)
Erscheinungsdatum :      26.03.2012
15,99 Eur[D]

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Ein hinreißendes Abenteuer für Kinder wie Erwachsene! Die Legende ist zurück!

Ganz Kanada spricht nur flüsternd von ihren Abenteuern. Die Mädchen fallen in Ohnmacht und die Jungs schrumpfen um sechs Zentimeter, sobald sie ihre Namen hören: Island, Snickers, Rudolpho und Zement.

Die Kurzhosengang ist wieder unterwegs und steht vor ihrer bisher größten Herausforderung: Islands toter Vater ruft nach ihnen und eine Mumie stellt sich den Jungs in den Weg. Und dann gibt es da auch noch einen Werwolf, der keinen Spaß versteht, und einen Sportlehrer, der seine Klappe nicht halten kann. Von der PauliGang wollen wir gar nicht reden.

Steig ein und schnall dich an. Du wirst ewige Freundschaft erleben und dir wird das Herz gebrochen werden. Und vergiss nicht, deine Zähne zu schärfen, denn niemand weiß, was dich da draußen im Schnee erwartet.

Zoran Drvenkar wurde 1967 in Kroatien geboren und zog als Dreijähriger mit seinen Eltern nach Berlin. Seit über 20 Jahren arbeitet er als freier Schriftsteller. Zoran schreibt Romane, Gedichte, Theaterstücke und Kurzgeschichten über Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Er wurde für seine Bücher mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, und lebt heute in der Nähe von Berlin.

PRESSETEXT
Zoran Drvenkar präsentiert mit „Die Kurzhosengang & Das Totem von Okkerville“ ein neues unwiderstehliches Abenteuer der legendären kanadischen Jungenbande. Rudolpho, Island, Zement und Snickers sind zurück!

Als der erste Band der „Kurzhosengang“ 2004 unter dem Pseudonym Victor Caspak und Ives Lannois erschien, ahnte noch niemand, dass der geniale Kopf hinter dem imaginären kanadischen Autorengespann eigentlich Zoran Drvenkar heißt. Auch als das Kinderbuch ein Jahr später mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde, blieb das Geheimnis ungelüftet.

Erst 2006, mit dem Erscheinen des zweiten Bandes, lies sich die wirkliche Urheberschaft auch wegen des umwerfenden Erfolgs bei den großen und kleinen Lesern nicht mehr verbergen.  Über 100.000 Exemplare wurden insgesamt von beiden Bänden verkauft.

„Eine Lesedroge, die ein verregnetes Wochenende abbrennen lässt wie eine Wunderkerze“, urteilte die NZZ zum Erscheinen des zweiten Streiches der „Kurzhosengang“. Jetzt dürfen sich die Leser auf eine weitere witzige, wilde und virtuos gestaltete Geschichte von den vier coolen Jungs freuen.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Als der erste Band der „Kurzhosengang“ 2004 unter dem Pseudonym Victor Caspak und Ives Lannois erschien, ahnte noch niemand, dass der geniale Kopf hinter dem imaginären kanadischen Autorengespann eigentlich wie heißt? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

DIE GEWINNER LAUTEN: Annette Scheller, Angela Jaegers und Simone Hilschel. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Updated: 26. Juli 2012 — 18:15

4 Comments

Add a Comment
  1. Aha, ein Kroate, der über Kanada und island schreibt und das für Kinder und junggeblieben Erwachsene mit Humor? Hört sich lustig an. 😉

  2. Christa Kuczinski

    Hier scheint es sich um ein Buch zu handeln, das mal erfrischend anders zu sein scheint, als die ewigen Wilden Kerle oder die Wilden Hühner. Daumen nach Oben*

  3. Martina Möchel

    cbj hat schon richtig gute Sachen im Programm, finde ich. 😀

  4. DIE GEWINNER LAUTEN: Annette Scheller, Angela Jaegers und Simone Hilschel. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme