sfbasar.de

Literatur-Blog

Die Katze, die nicht sterben wollte: Streunende Katze überlebt zwei Einschläferungen! * KAUFTIPP DER REDAKTION: Wolff, Erika: Selbst ist die Katze. Von den unfreiwilligen Abenteuern eines Streunerkaters.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): “de.nachrichten.yahoo.com – dapd (…) Sie überlebte und wurde daraufhin erneut dem Gas ausgesetzt. Weil das Tier kein Lebenszeichen mehr aufwies, wurde es in eine Plastiktüte gelegt und in einem Kühlschrank aufbewahrt. Später bemerkten die Mitarbeiter, dass Andrea sich übergeben hatte und zwar unterkühlt war, aber am Leben. (…)

Quellenangabe zur Veröffentlichung (gesamte Pressemeldung) hier klicken!

Wie denken denn unserer Leser über dieses Thema? Wir freuen uns über jeden Eintrag in unseren Kommentaren! Wer seine Meinung hier abgibt erhöht ausserdem seine Chancen bei einem möglichen Preisrätsel zu diesem Titel!

BESTELLTIPP DER REDAKTION (ZUM BESTELLEN EINFACH AUF DAS COVER KLICKEN!):

Wolff, Erika
Selbst ist die Katze

Von den unfreiwilligen Abenteuern eines Streunerkaters

Illustriert von Peschke, Sabine
Verlag :      Frankfurter Taschenbuchverlag
ISBN :      978-3-86369-050-2
Einband :      Paperback
Preisinfo :      10,80 Eur[D] / 11,10 Eur[A] / 16,20 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 10.08.2011
Seiten/Umfang :      ca. 70 S. – 21,0 x 14,8 cm
Produktform :      B: Buch
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 09.2011
Aus der Reihe :      public book media verlag

Kater Quax wächst wohlbehütet in einer Familie auf. Als diese in den Urlaub fährt, ohne sich vorher ausreichend um eine Unterbringung für ihn bemüht zu haben, bleibt er allein zurück. Wie wird er mit der Situation fertig? Was muss er alles erleben? Welche Abenteuer erwarten ihn? Ob seine gefahrvolle Reise ein gutes Ende nehmen wird?

Das Buch ist eine Gemeinschaftsarbeit der Autorin Erika Wolff und der Illustratorin Sabine Peschke. Beide sind in Berlin geboren und seit ihrer Schulzeit befreundet.

Erika Wolff lebte mehrere Jahre mit ihrer Familie im Ausland und hat dort auch als Lehrerin gearbeitet. Heute ist ihr Wohnsitz wieder Berlin.

Sabine Peschke ist ausgebildete Zeichnerin und hat bereits mehrere Bücher herausgegeben. Nach dem Tode ihres Mannes lebt sie jetzt in Wiesbaden.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 4. Januar 2012 — 17:54

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme