sfbasar.de

Literatur-Blog

Der Fluch der Sommervögel (Kartoniert) von Steyer, Nicole – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Der Fluch der Sommervögel (Kartoniert)
von Steyer, Nicole

Verlag:  Droemer Knaur
Medium:  Buch
Seiten:  539
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Juni 2015
Maße:  190 x 126 mm
Gewicht:  407 g
ISBN-10:  3426515849
ISBN-13:  9783426515846

Pressetext
Eine junge Künstlerin geht mutig ihren Weg. Nicole Steyer auf den Spuren der Maria Sybilla Merian.

Noch immer sind Relikte alten Aberglaubens in unseren Köpfen präsent. So lassen sich schwarze Katzen deutlich schlechter vermitteln als andersfarbige, und viele Menschen klopfen sofort auf Holz, um ihr Glück nicht herauszufordern.

Mit Schmetterlingen jedoch verbindet niemand negative Gedanken. Wir bewundern ihre Schönheit und Zartheit. Noch vor wenigen Jahrhunderten war das anders. Die Leute hielten Schmetterlinge für verzauberte Hexen, die den Rahm von der Milch stehlen wollten. Man hasste sie und nannte sie „Butterfliegen“, daher der englische Name „butterfly“.

Die Autorin Nicole Steyer, die aus dem bayerischen Bad Aibling stammt und heute im hessischen Idstein lebt, ist fasziniert vom Aberglauben und beschreibt in ihren historischen Romanen lebensnah, wie solche aus heutiger Sicht irrationalen Ängste das Volk beeinflussten und aufstachelten und die Obrigkeit sie in die gewünschten Bahnen lenkte. Nicole Steyers Bücher sind ihr persönlicher Kampf gegen die gefährliche Verblendung und ein Plädoyer für mehr Menschlichkeit.

In ihrem Debüt Die Hexe von Nassau beschäftigte Nicole Steyer sich mit der Hexenverfolgung, im Nachfolger Das Pestkind mit dem abergläubischen Umgang mit der schrecklichen Krankheit. In ihrem neuen Roman Der Fluch der Sommervögel hat sie nun eine Heldin gewählt, die sich als Künstlerin mutig gegen ihre Zeit gestellt hat: Die Frankfurter Malerin und Naturforscherin Maria Sibylla Merian, deren Gesicht den 500-Mark-Schein zierte.

Während das Leben der erwachsenen Maria Sybilla Merian gut dokumentiert ist, weiß man wenig über ihre Jugend. Das gibt Nicole Steyer Raum, entlang den bekannten Fakten ihre eigene Geschichte zu entwickeln und mit der jungen Maria Merian eine Künstlerin vorzustellen, die alles riskierte, um ihrer Leidenschaft, dem Malen von Schmetterlingen, nachzugehen.

Beschreibung
Frankfurt im 17. Jahrhundert. Maria Merian ist Malerin, und vor allem Schmetterlinge, die sie liebevoll „Sommervögel“ nennt, sind ihre Leidenschaft. Sie beobachtet sie genau, erforscht ihre Verwandlung, zeichnet jedes Detail, auch wenn ihre Familie und ihre Umgebung ihr mit Unverständnis begegnen, denn Schmetterlinge gelten zu ihrer Zeit als Unheilsbringer und Vorboten des Todes. Eines Tages lernt sie auf dem Friedhof den eigenwilligen Totengräber Christian kennen. Die beiden schließen Freundschaft, aus der Liebe wird. Doch Christian hat eine dunkle Vergangenheit, die auch Maria in Lebensgefahr bringt …

Autor
Nicole Steyer wurde 1978 in Bad Aibling geboren und wuchs in Rosenheim auf. Doch dann ging sie der Liebe wegen nach Idstein im Taunus. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder begann sie zu schreiben, beschäftigte sich mit der Idsteiner Stadtgeschichte und begann zu recherchieren. Das Ergebnis dieser Recherchen ist ihr erster historischer Roman, der sich mit den Hexenverfolgungen in Idstein und Umgebung befasst.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wie heißen die drei historischen Romane der Autorin, die bei Droemer Knaur verlegt wurden und in welcher Reihenfolge sind Sie erschienen? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!


GEWINNER:
01: Renata Bellinger
02: Justina Haerterich
03: Ursel Thiemann
HERLICHEN GLÜCKWUNSCH!
WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 29. Mai 2015 — 18:34

3 Comments

Add a Comment
  1. Martina Müller

    Wie heißen die drei historischen Romane der Autorin, die bei Droemer Knaur verlegt wurden und in welcher Reihenfolge sind Sie erschienen?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER: 01: Renata Bellinger
    02: Justina Haerterich
    03: Ursel Thiemann HERLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme