sfbasar.de

Literatur-Blog

BUCHPREMIERE in BERLIN Samstag, 26. Sept. 2015, 19:30 Uhr OMEGABAR Wipperstr. 18, Berlin Um Anmeldung wird gebeten. NEUSTART ab 1. Oktober 2015

Er half Menschen in Syrien und Ägypten. Er war nahe am Geschehen. Definitiv zu nah. Er sah seine Freunde sterben. Dann brach er zusammen und dachte an Suizid.
.

Stephan Urbach wird als junger Hacker Mitglied der Netzaktivistengruppe Telecomix. Diese sorgt dafür, dass die Menschen in Krisenländern wie Syrien und Ägypten während des Arabischen Frühlings via Internet weiterhin ihre Stimme in die Welt tragen können. Von der anfänglichen Euphorie getrieben, ihm unbekannten Leuten helfen zu können, stürzt Stephan Urbach sich immer weiter in das Projekt – und vergisst darüber sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse. Schlaf, Essen und soziale Kontakte werden durch Kaffee, Zigaretten und Onlinechatgruppen ersetzt, bis er schließlich zusammenbricht. Seinem Ruf als Superheld im Internet fühlt er sich immer weniger gewachsen, bis ein radikaler Selbstmord ihm als einziger Ausweg erscheint. Nur durch die Hilfe seiner Onlinefreunde schafft er es, diesem Teufelskreis zu entkommen und ist heute, nur wenige Jahre später, ein erfolgreicher und vielgebuchter Spezialist für Netz- und Datenschutzfragen. Denn:
» Ein guter Hacker ist jemand, der die Welt ein kleines bisschen besser machen will.«

Stephan Urbach, geboren 1980 im hessischen Lauterbach, studierte erfolglos Deutsch und Geschichte auf Lehramt für Gymnasium in Frankfurt am Main, wurde Bank- und Sparkassenkaufmann und arbeitete mehrere Jahre bei der ADTECH GmbH, einer Tochter von AOL. Von 2011 bis Februar 2014 arbeitete er als Referent für die Piratenfraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin für den Ausschuss für kulturelle Angelegenheiten und den Ausschuss für digitale Verwaltung, Datenschutz und Informationsfreiheit. Er war bis 2013 Mitglied der Piratenpartei. Von 2010 bis 2013 war er Mitglied der Aktivistengruppe Telecomix, die sich vor allem während der Proteste auf dem Tahir Platz in Kairo und den Anfängen des Bürgerkrieges in Syrien einen internationalen Namen gemacht hatte. Stephan Urbach ist zur Zeit freier Autor und lebt im Rhein-Main-Gebiet.

Sehen Sie in diesem Film, was Stephan Urbach zu seinem „Neustart“ zu sagen hat.

Gerne verschicke ich ein Rezensionsexemplar und/oder stelle den Kontakt zu Stephan Urbach für ein Interview her. Kontakt: Dr. Esther von Bruchhausen, Tel.: 089-9271-333 esther.bruchhausen@droemer-knaur.de

.NEUSTART (Kartoniert)
Aus dem Leben eines Netzaktivisten
von Urbach, Stephan
.
Verlag:  Droemer Knaur
Medium:  Buch
Seiten:  256
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erscheint:  Oktober 2015
Maße:  210 x 135 mm
ISBN-10:  3426787296
ISBN-13:  9783426787298

Beschreibung
Stephan Urbach wird als junger Hacker Mitglied der Netzaktivistengruppe Telecomix. Diese sorgt dafür, dass die Menschen in Krisenländern wie Syrien und Ägypten während des Arabischen Frühlings via Internet weiterhin ihre Stimme in die Welt tragen können. Von der anfänglichen Euphorie getrieben, ihm unbekannten Leuten helfen zu können, stürzt Stephan sich immer weiter in das Projekt – und vergisst darüber sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse. Schlaf, Essen und soziale Kontakte werden durch Kaffee, Zigaretten und Onlinechatgruppen ersetzt, bis er schließlich zusammenbricht. Seinem Ruf als Superheld im Internet fühlt sich Stephan immer weniger gewachsen, bis ein radikaler Selbstmord ihm als einziger Ausweg erscheint. Nur durch die Hilfe seiner Onlinefreunde schafft er es, diesem Teufelskreis zu entkommen und ist heute, nur wenige Jahre später, ein erfolgreicher und vielgebuchter Spezialist für Netz- und Datenschutzfragen.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln unter BUCHPREMIEREN, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens einen Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 3. September 2016 — 16:32

1 Comment

Add a Comment
  1. BUCHPREMIERE in BERLIN Samstag, 26. Sept. 2015, 19:30 Uhr OMEGABAR Wipperstr. 18, Berlin Um Anmeldung wird gebeten. NEUSTART ab 1. Oktober 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme