sfbasar.de

Literatur-Blog

Pressemeldung: Atemgerät von behindertem britischen Baby soll abgeschaltet werden…

Presemeldung: Nach einem schwierigen Gerichtsprozess über das Schicksal eines schwer behinderten Babys in Großbritannien soll nun das Atemgerät des Jungen abgeschaltet werden. Alle vor Gericht anwesenden Parteien seien übereingekommen, dass es im Interesse des Kindes sei, „der von den Ärzten empfohlenen Maßnahme zu folgen“, sagte Richter Andrew McFarlane am Dienstag in London. Vorangegangen war ein Streit zwischen den mittlerweile getrennten Eltern des Kindes. Die Mutter hatte sich auf Seiten der Ärzte gestellt, der Vater wollte, dass sein an einer seltenen neuromuskulären Krankheit leidender Sohn weiterlebt. Am Dienstag zog er seine Ablehnung der Maßnahme jedoch zurück…

Wir laden alle Leser ein, sich über die Kommentarfunktion an einer Diskussion zu diesem aktuellen Fall zu beteiligen!

Als Tip der Redaktion zum Thema:

Sieb, Jörn P. / Schrank, Bertold
Neuromuskuläre Erkrankungen
Verlag :  Kohlhammer
ISBN :  978-3-17-018381-0
Einband :  Pappe
Preisinfo :  59,90 Eur[D] / 61,60 Eur[A] / ca. 67,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. 
Seiten/Umfang :  332 S., 75 Abb., 60 Tab. – 23,5 x 13,5 cm
Erschienen :  30.07.2009
Gewicht :  452 g
Aus der Reihe :  Klinische Neurologie
 
Titel bei buch24.de
Titel bei amazon.de

 
Klappentext:
Wie in kaum einem anderen Bereich der Medizin hat die molekulargenetische Forschung das Wissen um die Muskelerkrankungen vermehrt. Erste spezifische Therapieoptionen sind bereits verfügbar. Das vorliegende Werk ermöglicht einen raschen, an den Erfordernissen der Patientenversorgung orientierten Überblick zu Diagnose und Therapie der Muskelerkrankungen. Damit schließt es eine Lücke im deutschsprachigen Buchangebot. Das Buch – geschrieben aus der Praxis für die Praxis – folgt einem einheitlichen didaktischen Konzept. Tabellen, Diagramme, Fallbeispiele und Merksätze erleichtern dem Leser den Zugang.

Pongratz, Dieter / Zierz, Stephan (Hrsg.)
Neuromuskuläre Erkrankungen

Diagnostik, interdisziplinäre Therapie und Selbsthilfe
Verlag :  Deutscher Ärzte-Verlag
ISBN :  978-3-7691-1172-9
Einband :  gebunden
Preisinfo :  44,95 Eur[D] / 46,30 Eur[A] / 72,00 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. 
Seiten/Umfang :  346 S., 61 Abb. u. 51 Tab. – 21 x 14,8 cm
Erschienen :  1. Aufl. 2003
Gewicht :  648 g
Titel bei amazon.de
 
Klappentext:
Muskelschmerzen richtig diagnostizieren und behandeln – schneller Zugriff im handlichen Format. Das kompakte Wissen für die qualitätsgesicherte Diagnose und Behandlung.

Neuromuskuläre Erkrankungen verursachen eine Vielzahl unterschiedlicher Symptome, angefangen von „Muskelschmerzen“ bis hin zu schwerwiegenden Körperbehinderungen. Daher benötigen die Betroffenen eine interdisziplinäre medizinische und therapeutische Betreuung, die bewusst die Selbsthilfe einschließt.

Im vorliegenden Werk bündeln Neurologen, Neuropädiater, Internisten und Orthopäden sowie Physiotherapeuten und Mitarbeiter der Selbsthilfe ihr Wissen und ihre klinische Erfahrung im Umgang mit neuromuskulären Erkrankungen. Klar strukturiert beschreiben sie die Symptome, grenzen verwandte Krankheitsbilder voneinander ab und erläutern die entsprechenden Behandlungsmethoden. Somit erhält der Leser – Arzt oder Therapeut – praktische Hilfe für die Diagnostik, Therapie und Langzeitbetreuung seiner Patienten. Darüber hinaus findet er eine konkrete Anleitung zur Erstellung von Gutachten sowie Hinweise zur psychosozialen Beratung.

Die detaillierte Darstellung der Behandlungsoptionen sowie wichtige Kontaktadressen im Serviceteil machen das Werk auch für die Patienten und deren Familien zu einem in dieser Form einzigartigen Ratgeber in deutscher Sprache.

In dieser Ausgabe:

– Strukturierte Beschreibung der Einzelerkrankungen

– Evidenzbasierte Therapieempfehlungen

– Aktuelle Forschung und ihre Konsequenz für die Praxis

– Umfangreicher Serviceteil

Rezension zum Titel:

„Das übersichtlich und freundlich gestaltete Buch (gute Gliederung, Mehrfarbendruck, viele Bilder und Tabellen) bietet einen hervorragenden Überblick über alle nur denkbaren neuromuskulären Erkrankungen.
Histologie, Geschichte, Diagnostik, Biochemie, Histochemie, Therapie etc. werden subtil dargestellt. Spannend für den historisch interessierten Leser ist die Verknüpfung mit Namen und Biographien von Ärzten und Forschern, die sich speziell um einzelne Aspekte der Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen gekümmert haben (…).“
Dr. Jost Mauck, in: Orthopädie Mitteilungen Heft 4/2003

„Es ist ein fachlich ausgezeichnetes, sich auf dem neuestem Stand der Forschung befindendes, didaktisch vorzügliches und insgesamt ein alle wichtigen Aspekte der Erkrankungen synoptisch diskutierendes Vademecum, das jeder Neurologe, Neuropädiater, Rehabilitationsspezialist und auch Humangenetiker in seiner Handbibliothek besitzen sollte. Es liegen alle Voraussetzungen vor, dass das Werk ein Bestseller wird – es ist ihm in jedem Fall zu wünschen.“
Prof. Dr. H.-P. Hartung, Neurologische Klinik, Universität Düsseldorf

—-

Anmerkung der Redaktion: Sollte einer der Verlage der oben vorgestellten Bücher als Sponsor eintreten, werden wir in kürze zu dieser News ein Preisrätsel mit einem der oben genannten Bücher starten…

Updated: 30. November 2009 — 01:44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme