sfbasar.de

Literatur-Blog

Ariadne Presse-News und Lesungstermine Mai 2015

Kennen Sie diese langzeitbelichteten Fotos, die leuchtende Punkte in ein
Webwerk aus schimmernden Fäden verwandeln?

Merle Krögers neuer Roman HAVARIE (soeben ausgeliefert) vollführt etwas
Ähnliches. In schnell wechselnden Bezugsrahmen erlebt man zwei Nächte
und anderthalb schicksalhafte Stunden eines Tages auf dem Mittelmeer.

Da sieht jede Figur nicht nur die für sie wahre und universelle Version
der Ereignisse, sondern bringt auch ein eigenes Stück Geschichte mit in
die Geschichte. Es entsteht ein Mosaik aus Fährten durch Zeit und Raum,
und für einen Moment blitzen sonst unsichtbare Verknüpfungen auf: Ja, so
spüren lebendige, ringende, wünschende, von den Verhältnissen gebeutelte
Menschen die in ihre Kultur eingravierten Narben des Weltgeschehens.

HAVARIE ist ein Roman noir mit ganz eigenem Rhythmus, ein messerscharfes
Porträt heutiger Lebensweisen und ein seetüchtiger Politthriller.

Nach GRENZFALL (Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste, Deutscher Krimi Preis
2013, Stuttgarter Krimipreis) ist HAVARIE der vierte Roman der
Filmemacherin und Schriftstellerin Merle Kröger.

Merle Kröger
Havarie
Ariadne Kriminalroman 1224
Gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen, ISBN 978-3-86754-224-1, 15
Euro
Infos: www.argument.de/ak/1224.html

Wenn Sie rezensieren möchten, mailen Sie mir kurz oder melden Sie sich bei der Redaktion von sfbasar.de.
Mit herzlichen Grüßen
Dörte Graul

+

LESUNGEN
HAMBURG
Samstag, 16. Mai,.13 Uhr
„Fußball und Liebe 2015“
Leseprogramm für den Samstag in der Gegengerade:
Tine Fritsche liest aus ABPFIFF von Dominique Manotti
Millerntor-Stadion, Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg,
Infos: www.fussball-und-liebe.de/programm/

BERLIN
Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr
Buchvorstellung & Diskussion
LUCIO MAGRI: DER SCHNEIDER VON ULM. Eine mögliche Geschichte der KPI
Mit Luciana Castellina, Peter Kammerer und Elmar Altvater
Auf Italienisch und Deutsch mit Simultanübersetzung.
In Zusammenarbeit mit dem Argument Verlag und dem Italienzentrum der FU
Berlin.
Anmeldung erbeten: antwort.iicberlino@esteri.it
Italienisches Kulturinstitut, Hildebrandstraße 2, 10785 Berlin
Infos: www.iic-berlino.de/

DAHN/Pfalz
Sonntag, 31. Mai, 15 Uhr
Monika Geier: DIE HEX IST TOT
Krimilesung im Rahmen des Kultursonntags in Dahn
Veranstalter: Kath. Öffentliche Bücherei St. Laurentius
Bürgersaal der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland, Schulstr. 29, 66994 Dahn

HAMBURG
Sonntag, 21. Juni, 13 Uhr
Open Air Theater:
Bruno Bachem spielt MADOFFS TRAUM von Dominique Manotti
Volkspark-Heckentheater, Nansenstraße 84, 22525 Hamburg
Eintritt frei. Wer mit dem Bus M1 bis Trabrennbahn Bahrenfeld fährt,
läuft noch etwa 20 Minuten bis zum Heckentheater. Sitzkissen und -decken
bitte mitbringen!
Infos: www.unsertheater.com/

Dörte Graul
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Vertrieb
Argument Verlag

Glashüttenstraße 28
D- 20357 Hamburg
Tel: +49 (0)40 40 18 00 15
Fax: +49 (0)40 40 18 00 20
www.argument.de
www.twitter.com/Ariadne_Krimi
facebook: Argument_Ariadne
presse@argument.de
HR B 75085; GF: F. Haug, M. Laudan

Updated: 7. Mai 2015 — 18:46

1 Comment

Add a Comment
  1. Martina Müller

    Kennen Sie diese langzeitbelichteten Fotos, die leuchtende Punkte in ein
    Webwerk aus schimmernden Fäden verwandeln?

    Merle Krögers neuer Roman HAVARIE (soeben ausgeliefert) vollführt etwas
    Ähnliches. In schnell wechselnden Bezugsrahmen erlebt man zwei Nächte
    und anderthalb schicksalhafte Stunden eines Tages auf dem Mittelmeer.

    Da sieht jede Figur nicht nur die für sie wahre und universelle Version
    der Ereignisse, sondern bringt auch ein eigenes Stück Geschichte mit in
    die Geschichte. Es entsteht ein Mosaik aus Fährten durch Zeit und Raum,
    und für einen Moment blitzen sonst unsichtbare Verknüpfungen auf: Ja, so
    spüren lebendige, ringende, wünschende, von den Verhältnissen gebeutelte
    Menschen die in ihre Kultur eingravierten Narben des Weltgeschehens.

    HAVARIE ist ein Roman noir mit ganz eigenem Rhythmus, ein messerscharfes
    Porträt heutiger Lebensweisen und ein seetüchtiger Politthriller.

    Nach GRENZFALL (Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste, Deutscher Krimi Preis
    2013, Stuttgarter Krimipreis) ist HAVARIE der vierte Roman der
    Filmemacherin und Schriftstellerin Merle Kröger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme