sfbasar.de

Literatur-Blog

Machtinstrument Sex: Die Lust steuert unsere Beziehung. Warum das so ist und wie wir Flauten vermeiden. * BUCHTIPP: Schnarch, David – Intimität und Verlangen. Sexuelle Leidenschaft wieder wecken.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „cosmopolitan.de – Theresa Bäuerlein – In seinem neuen Buch „Intimität und Verlangen. Sexuelle Leidenschaft wieder wecken“ (Klett-Cotta) demontiert er [David Schnarch] die sexuelle Bettruhe nach Strich und Faden. Für ihn steckt dahinter immer ein psychologisches Liebesdilemma. Paare, bei denen die Sendepause im Bett zur Regel wird, haben demnach eine Beziehung, die nicht funktioniert. Und wenn sie ihr Sexleben nicht reparieren, kann sich das auch nicht ändern. (…)“

Quellenangabe zur Veröffentlichung (gesamte Pressemeldung)

BESTELLTIPP:

Schnarch, David
Intimität und Verlangen

Sexuelle Leidenschaft wieder wecken

Übersetzt von Kierdorf, Theo / Höhr, Hildegard
Verlag :      Klett-Cotta
ISBN :      978-3-608-94662-8
Einband :      gebunden
Preisinfo :      29,95 Eur[D] / 30,80 Eur[A] / 42,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 19.01.2011
Seiten/Umfang :      487 S.
Produktform :      B: Einband – fest (Hardcover)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 02.2011

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Auch Paare, die eine gute und lebendige Beziehung führen, kennen sie: die Langeweile im Bett, das schwindende Verlangen nach dem Partner. Müssen wir uns damit abfinden? Ist das der Preis für eine verlässliche und monogame Bindung? David Schnarch, Pionier der Sexualtherapie, verneint die Frage vehement und entfaltet hier seine in zahllosen Paartherapien beobachteten neuen Erkenntnisse: Sexuelles Verlangen entsteht im Kopf und hängt mit allen Verhaltensmustern in einer Beziehung zusammen. Mehr über unsere Sexualität zu wissen bedeutet, die Dinge ändern zu können: Mehr Nähe, tieferes Empfinden und eine erfüllende Sexualität sind möglich.

David Schnarch gilt als der führende Sexualtherapeut in den USA, wo er durch seine Publikationen, seine Radiosendungen und zahlreichen Vorträge einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Er ist Klinischer Psychologe, war Professor für Urologie an der Louisiana State University und ist Direktor des »Marriage and Family Health Centre« in Colorado. In Europa gilt er als »einer der richtungsweisenden Sexualtherapeuten« der Gegenwart (Ulrich Clement).

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln unter Storys unserer Community-Autoren, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens einen Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 28. April 2011 — 18:46

6 Comments

Add a Comment
  1. Hahahaha, das ist doch ein Scherz, oder?

    Herr Schnarch (!) soll uns etwas Aufbauendes zu Sex und Erotik beibringen? Nomen est omen, ich schmeiß mich weg. Nein, nein, das ist zuviel, so etwas packe ich nicht, hahaha. Der hätte lieber ein Pseudonym nehmen sollen. Aua, vielleicht ist das ja eines und der Kerl hat wirklich Humor.

    Mit galaktischen Grüßen
    galaxykarl 😉 😉 😉

  2. Hahahahahihihi,

    ein „Schnarchsack“, jawoll. Gibts den zu kaufen? Iss ja ein doppelter Witz.

    mgg
    galaxykarl 😉

  3. Macht mal keine Witze, das Schnarchen der Männer ist oft für uns Ehefrauen die Hölle! 🙁

  4. Schnarchen können Frauen aber auch, Corinna. Da hilft nur eins: flüchten … aus Sofa 😉

  5. Das sind dann die sogenannten Schnarchfluchtsofas?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme