sfbasar.de

Literatur-Blog

Zwei Völker – Zwei Staaten: Gespräch über Israel und Palästina – Bei uns jetzt zweimal im Preisrätsel.

Er ist der intellektuelle Repräsentant der israelischen Friedensbewegung. Seine Treffen mit Jassir Arafat erregten weltweite Aufmerksamkeit, und er gilt als geistiger Vater der Zwei-Staaten-Lösung als Befriedungskonzept im ewigen Nahost-Konflikt. Die Rede ist von Uri Avnery, Journalist, Schriftsteller und nach einer frühen militanten, gewaltbejahenden Phase visionärer Friedensaktivist. Avnery wurde 1923 als Helmut Ostermann im westfälischen Beckum geboren, besuchte Schulen in Hannover und emigrierte im Alter von zehn Jahren 1933 mit seinen Eltern nach Palästina. Dort engagierte er sich zunächst in den Jahren 1938 bis 1942 in der Untergrundorganisation Irgun. 1948, im Gründungsjahr Israels, diente Avnery als Soldat der israelischen Armee und wurde zweimal schwer verwundet, was bei ihm ein grundsätzliches Nachdenken über Krieg und Frieden auslöste. Dieses endete mit einem neuen Selbstverständnis. Von nun an verstand sich Uri Avnery als Kämpfer für den Frieden. Zu diesem Zweck gründete er politische Organisationen, so zum Beispiel Gusch Schalom, der Friedensblock, für den er gemeinsam mit seiner Frau 2001 den Alternativen Nobelpreis entgegennahm. Avnery schrieb unermüdlich für Zeitungen und Zeitschriften, verfasste Bücher und war Abgeordneter der Knesset.

Uri Avnery
Zwei Völker – Zwei Staaten: Gespräch über Israel und Palästina
Gespräch über Israel und Palästina
Taschenbuch: 200 Seiten
Verlag: Palmyra; Auflage: 1 (1. Januar 1995)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 393037806X
ISBN-13: 9783930378067
Verpackungsabmessungen: 21,4 x 13,4 x 2,4 cm

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Preisrätsel 2 x 1 Exemplar: Wer einen dieser Preise erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): In welchem Jahr und Monat erschien der Titel beim Verlag? Sobald 200 Mails eingetroffen sind, werden daraus die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

BUCHTIPP DER REDAKTION: Streit um das Heilige Land (Kartoniert) Was jeder vom israelisch-palästinensischen Konflikt wissen sollte von Vieweger, Dieter

DAS 10. ABENTEUER DER MILENA HIMIKO KOMORE Episodengeschichte (Teil 40) von Felis Breitendorf, Ottilie von Schottenburg & Conchita Mendés

Updated: 9. September 2018 — 14:57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme