WIR SIND DIE GUTEN! – Science Fiction-Kriminalgeschichte (Teil 9) von Detlef Hedderich und Marianna Müller

Nun lasse ich den Nebelwald hinter mir und betrete den riesigen Dschungel der Tiefebene. Mein Rechner erklärt mir, dass in diesem Regenwald im Jahr fast drei Meter Niederschlag auf die Erde prasseln. Und man würde hier über eine Millionen verschiedener Tier- und Pflanzenarten finden. Schließlich bleibe ich stehen und schaue mich um: Jetzt bin ich definitiv im Regenwald. Das erkennt man an den hohen Bäumen. Mein Handrechner spricht von einer Höhe von fast 25 Metern. Außerdem ist es hier unten viel, viel schwüler und deshalb ziehe ich einiges von dem, was noch immer nass an meinem Körper klebt, aus und habe nun nur noch den Overall an, unter dem ich nun komplett nackt bin. Ich befinde mich in einem Bachbett und hoffe, dass mich der Bach weiter in die Zivilisation führen wird.