VON MENSCHEN UND HUNDEN – Eine phantastisch utopische Kurzgeschichte von Günther K. Lietz

VON MENSCHEN UND HUNDEN Eine phantastisch utopische Kurzgeschichte von Günther K. Lietz Frau Tschoptschop war unterwegs auf der Straße, ein wenig flanieren, ein wenig den kleinen Rudi Gassi führen. Nur an der kurzen Leine, damit er keinen Unfug trieb. In dem Alter waren sie noch wild und ungestüm. Frau Tschoptschop überlegte, Rudi vielleicht kastrieren zu … VON MENSCHEN UND HUNDEN – Eine phantastisch utopische Kurzgeschichte von Günther K. Lietz weiterlesen