sfbasar.de

Literatur-Blog

Schupp, Renate: Die Geschichte von Ostern – Ein Osterkalender zum Vorlesen und zum Basteln eines österlichen Panoramas

Schupp, Renate
Die Geschichte von Ostern – Ein Osterkalender zum Vorlesen und zum Basteln eines österlichen Panoramas

Verlag: Kaufmann Verlag
Medium:  Kalender
Seiten:  40
Format:  Geheftet
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Januar 2013
Sonstiges:  ab 6 J.
ISBN-10:  3780605864    
ISBN-13:  978-3780605863

www.kaufmann-verlag.de

 

Die Geschichte von Ostern - Ein Osterkalender zum Vorlesen und zum Basteln eines österlichen Panoramas
Inhalt & Fazit

Der Kalender “Die Geschichte von Ostern – Ein Osterkalender zum Vorlesen und zum Basteln eines österlichen Panoramas” erzählt die Ostergeschichte in kindgerechter Sprache nach.

Die Ostergeschichte wurde hier in neun verständliche Kapitel untergliedert, die jeweils eine Doppelseite umfassen. Mit integriert wurde die Bastelanleitung zu den einzelnen Motiven, die sich jeweils am Ende des Kapitels anschließt. Mit den Bildern innerhalb der Kapitel wurde sehr sparsam umgegangen. In jedem Kapitel findet sich nur eine kleine Farbzeichnung, die einen besonderen Moment aus der Geschichte hervorhebt. Dank der Kapitelüberschriften kann man sich gut innerhalb der Geschichte orientieren.

Gut gefiel mir auch, dass der Text nicht deckungsgleich war, mit dem Text der selben Autorin aus dem passenden Bilderbuch zur Ostergeschichte. Hierdurch können die Kinder die Ostergeschichte noch einmal im unterschiedlichen Wortlaut hören und so selbstständig Gemeinsamkeiten der beiden Fassungen finden. Diese Geschichte wurde so verfasst, dass die Kinder sie erst im späteren Grundschulalter eigenständig erlesen können. Auch das Vorlesen als Erwachsener wurde einem nicht allzu leicht gemacht – seltsame Textumbrüche brachten einen durchaus einmal ins Stocken. Hier hätte ich mir mehr Achtsamkeit beim Setzen des Textes gewünscht.

Die Bastelarbeit an sich ist gut durchzuführen, wenn man die passenden Materialien bereit legt. Allerdings muss man die Bastelbögen mit einer Schere aus dem Buch herausschneiden – hier hätte ich mir eine kundenfreundlichere Variante gewünscht. Man hätte die Seiten durchaus perforieren können, sodass alles etwas leichter von der Hand geht. Schade fand ich auch, dass sich dieses tolle Bild nur einmal gestalten lässt. Hier wäre ich mit einer Steckverbindung glücklicher gewesen, was auch mit einer größeren Nachhaltigkeit einhergegangen wäre. So lässt sich alles nur einmal basteln, was wirklich schade ist.

Kurz um: Ein schöner Osterkalender, der die Ostergeschichte gekonnt erzählt und mit einer tollen Bastelarbeit aufwarten kann.

Copyright © 2016 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme