sfbasar.de

Literatur-Blog

PRESSEMELDUNG: Quizshow-Kandidat als Folterknecht – Buchtip zum berühmten Experiment des Sozialpsychologen Stanley Milgram!

PRESSEMELDUNG: „Paris (afp) – Scheinwerferlicht und Kameras, eine junge Moderatorin mit einem hinreißenden Lächeln, ein tobendes Publikum – „La Zône Extreme“ („Gefahrenzone“) kommt zunächst daher wie viele andere Quizshows. Ganz gewöhnlich ist die Sendung dennoch nicht. Denn wenn der in einer Kabine eingesperrte Kandidat Jean-Paul eine Frage nicht richtig beantwortet, bekommt er zur Strafe von einem anderen Kandidaten Stromschläge versetzt. Bei 20 Volt geht es los, dann steigt die Ladung unerbittlich, bis auf 460 Volt. Jean-Paul stöhnt vor Schmerz bei jedem Stoß lauter auf, beginnt zu schreien, bittet, das Spiel zu beenden, und gibt dann plötzlich keinen Laut mehr von sich.

Eine neue Ära der Fernsehunterhaltung? „La Zône Extreme“ hat es als Quizshow nie gegeben, sondern nur als Experiment französischer Forscher. Stromschläge wurden in Wirklichkeit keine ausgeteilt, Jean-Paul war ein Schauspieler, der den Schmerz nur vorspielte. Die bekannte Moderatorin Tania Young, die zweifelnde Kandidaten ungerührt zur Fortsetzung des Spiels drängte, war eingeweiht. Die Kandidaten aber, die die Fragen stellen durften und bei falschen Antworten die Hebel mit den Volt-Zahlen umlegten, wähnten sich tatsächlich in der Testsendung für eine neue Quizshow. 81 Prozent von ihnen gingen bis zum bitteren Ende und zur höchsten Voltzahl in einem Spiel, das längst einer Folterszene glich… (Auszug)

ZUM VIDEO: http://de.news.yahoo.com/34/20100317/tod-quizshow-kandidat-als-folterknecht-045b8e8.html

Zu dem berühmten Experiment des Sozialpsychologen Stanley Milgram gibt es folgenden Titel als Redaktionstip:

Milgram, Stanley
Das Milgram-Experiment
Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität


Übersetzt von Fleissner, Roland
Verlag :      Rowohlt Taschenbuch
ISBN :      978-3-499-17479-7
Einband :      Paperback
Preisinfo :      8,95 Eur[D] / 9,20 Eur[A] / 16,80 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      256 S. – 19,0 x 12,5 cm
Erscheinungsdatum :      16. Aufl. 04.03.1982
Aus der Reihe :      rororo sachbuch 17479
8,95 Eur[D]

Titel bei buch24.de
Titel bei booklooker.de

Das Milgram-Experiment gilt als eine der berühmtesten sozialpsychologischen Untersuchungen. Es zeigt uns deutlich, wie schonungslos grausam die meisten Menschen sein können, wenn sie sich in einem strikten Schema von Befehl und Gehorsam befinden. Eindrücklich schildert uns Stanley Milgram, wie Durchschnittskandidate ihnen unbekannte Menschen quälen und foltern. Wer an das Gute im Menschen glaubt und auf humanitäre gesellschaftliche Fortschritte hofft, wird schockiert sein, wissenschaftlich untermauert zu bekommen, worüber wir uns zum Beispiel bei Nachrichten aus modernen Kriegen doch immer wieder wundern: Menschen sind bereit, sich diametral entgegen ihren eigenen Wertvorstellungen zu verhalten, wenn dieses belohnt beziehungsweise klar autoritär gefordert wird.

Updated: 1. April 2010 — 02:40

1 Comment

Add a Comment
  1. Karl-Heinreich Kramer

    Wir hatten das damals in der 8. Klasse, so lange gibt es dieses Buch schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme