sfbasar.de

Literatur-Blog

Müller, Andreas / Noirjean, Roland: Lernerfolg ist lernbar – 22×33 handfeste Möglichkeiten, Freude am Verstehen zu kriegen

Müller, Andreas / Noirjean, Roland
Lernerfolg ist lernbar – 22×33 handfeste Möglichkeiten, Freude am Verstehen zu kriegen

Verlag: hep Verlag
Medium:  Nonbook
 Spirit of Learning,
Format:  Nonbook
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  2009
Sonstiges:  In Box. Best.-Nr.0095
ISBN-10:  3039055283    
ISBN-13:  978-3039055289

www.hep-verlag.ch

Lernerfolg ist lernbar
Autorenporträt

Andreas Müller hat nach einigen Jahren der Lehrtätigkeit an einer Handelsschule und einem Studiengang in angewandter Psychologie (Berufsberatung) eine journalistische Laufbahn eingeschlagen. Dann zog es ihn wieder zurück in den Bildungsbereich. Er erwarb das Institut Beatenberg und baute es zusammen mit seinem Team zu einer der innovativsten Modellschulen auf. Andreas Müller plädiert für eine ®Freude am Lernen, die ein Leben lang anhält.¯ Und das gilt auch für ihn. Die Erkenntnisse seiner intensiven praktischen und theoretischen Auseinandersetzung mit den relevanten Fragen des Lernens in einer sich rasant verändernden Gesellschaft finden sich in mehreren Fachbüchern und einer großen Anzahl von weiteren Publikationen. Zudem ist Andreas Müller Leiter der Learning Factory, einer Organisation zur Unterstützung von Kompetenz- und Qualitätsentwicklungsprozessen in Bildungsinstitutionen.

Inhalt & Fazit

Das Kartenset “Lernerfolg ist lernbar – 22×33 handfeste Möglichkeiten, Freude am Verstehen zu kriegen” beinhaltet 726 Möglichkeiten das Lernen der Schüler und Schülerinnen zu gestalten.

Das Kartenset wurde hierbei in drei verschiedene Kartengruppen unterteilt. Es gibt sieben Informationskarten, die in der Farbe rot dargestellt wurden. Sie geben einen kurzen Einblick in das Lernen und Verstehen von Inhalten. Des Weiteren finden sich in der Box zweiundzwanzig Was-Karten in der Farbe Gelb, die verschiedene Tätigkeiten beschreiben. Auch enthalten sind dreiunddreißig Wie-Karten in Blau, die beschreiben, wie Lernnachweise erbracht werden können. Die Was-Karten und die Wie-Karten lassen sich beliebig miteinander kombinieren.

Gut gefiel mir, das kurz und knapp das “STARK-Prinzip”, das AKTIV-Prinzip und das SMART-Prinzip vorgestellt wurden. So kann man schnell selbst überprüfen, ob der Lernauftrag konkret und fassbar formuliert wurde. Dank der Karten wird das Lernen auf eine andere Stufe gehoben. Auch wird durch die Karten der Blick darauf gelenkt, wie unterschiedlich einzelne Themen behandelt werden können. Dabei halfen die knappen Beschreibungen auf den Karten, zu denen man leicht konkrete Gedanken entwickeln konnte.

Alle Karten sind nur einseitig beschrieben und lassen sich auch so im Unterricht der Sekundarstufe für die Hände der Schüler und Schülerinnen einsetzen. Für die Primarstufe sind einige der Methoden und Tätigkeiten nur schwer durchführbar. Hier reduzieren sich natürlich die Möglichkeiten. In jedem Fall bringt einem dieses Kartenset dazu, den eigenen Unterricht aktiv zu reflektieren und neue Gestaltungsmöglichkeiten zu durchdenken.

Kurz um: Ein tolles Kartenset, das den eigenen Unterricht gekonnt voranbringt.

Copyright © 2016 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme