sfbasar.de

Literatur-Blog

Liebe Leserinnen und Leser, die aktuelle eXperimenta ist online! Ausgabe Dezember 2014.

Liebe Leserinnen und Leser,

die aktuelle eXperimenta ist online

www.eXperimenta.de

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten
Herausgeber und Redaktion der eXperimenta!


Reinhard Mey beherrscht mit seiner leisen Art die Arena. In Trier, ausverkauft, über viertausend Besucher. Eine Stecknadel könnte ich fallen hören, so zieht er uns alle in seinen Bann. Erzählt Geschichten, mit seiner Akustikgitarre vertont. Ein echter Barde. So stelle ich mir die Geschichten­erzähler früherer Zeiten vor, sitze nun in der ach­ten Reihe direkt vor ihm. Kurzum, ein eindrucks­volles Ereignis.

Warum ich das alles hier erzähle? Weil wir das Thema Musik in Zukunft stärker in die eXperimenta integrieren wollen. Musik als weiter Bogen in Sachen Kunst. Texte in geschriebener oder vertonter Form erzählen Geschichten. Ge­nauso wie Illustrationen in gemalter, gezeichneter oder fotografierter Weise.

Ich freue mich in diesem Monat sehr, zum Thema FeuerTanz wieder verschiedenste Künstler in einer Ausgabe vereint zu sehen: Den Musikredakteur Andreas Schulz, der schreibt, fotografiert und in einer Band spielt. Den Fotografen Günter Zint, der legendäre Musikgrößen live erleben durfte und uns interessante Einblicke gibt. Verschiedene Autorinnen und Autoren, die unser Thema höchst unterschiedlich interpretieren. Dazu wie immer auch Beiträge, die unabhängig sind.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen unserer neuen Ausgabe!

Gabi Kremeskötter – Chefredakteurin

Eine Bitte der eXperimenta Redaktion

Im Augenblick arbeiten die Redakteurinnen und Redakteure sowie Korrespondenten jeden Monat unentgeltlich an der Herstellung der eXperimenta.
Vielleicht möchten Sie uns mit einer Spende oder einem Solidaritätsabo unterstützen.

Solidaritätsabo: Sie überweisen einmal im Jahr 24 ¤.
Gerne können Sie auch gerne mehr spenden.

Natürlich können Sie auch weiterhin die eXperimenta kostenlos abrufen, auch ohne Solidaritätsabo.

Wir rechnen mit Ihrer Solidarität und hoffen auf Ihre Spende!

Parallel dazu wollen wir den Anzeigenbereich ausbauen. Gerne nehmen wir Ihre Anzeige in unser Magazin auf.
Auf Anfrage senden wir Ihnen eine Preisliste zu.

Die eXperimenta hat mehr als 18000 Adressat(inn)en in der ganzen Welt. Außerdem sind wir auf Internetportalen vertreten.
Zu unseren Adressaten gehören Verlage, Sendeanstalten für Radio und Fernsehen sowie Redaktionen von Zeitungen und Zeitschriften.

Wir freuen uns auf Ihre Solidaritätsspende

Kontonummer und Verwendungszweck:

ID Netzwerk für alternative Medien- und Kulturarbeit e.V.

Mainzer Volksbank

Konto: 295460018  BLZ: 55190000

IBAN: DE57 5519 0000 0295 4600 18
BIC: MVBMDE55

Verwendungszweck: »eXperimenta«

Vielen Dank

Ihre eXperimenta Redaktion

Updated: 9. Dezember 2014 — 18:58

1 Comment

Add a Comment
  1. Liebe Leserinnen und Leser, die aktuelle eXperimenta ist online! Ausgabe Dezember 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme