sfbasar.de

Literatur-Blog

Fairarscht (Kartoniert) Wie Wirtschaft und Handel die Kunden für dumm verkaufen von Trinkwalder, Sina – Bei uns dreimal im Preisrätsel.

Fairarscht (Kartoniert)
Wie Wirtschaft und Handel die Kunden für dumm verkaufen
von Trinkwalder, Sina

Verlag:  Droemer Knaur
Medium:  Buch
Seiten:  199
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  April 2016
Maße:  217 x 134 mm
Gewicht:  217 g
ISBN-10:  3426787946
ISBN-13:  9783426787946

Fairarscht

Beschreibung
Aufgeklärte Verbraucher möchten durch bewussten Konsum die Welt verändern. Warensiegel für ökologischen Anbau, faire Produktions- und Handelsbedingungen geben dem Kunden ein gutes Gefühl. Doch die Mechanismen funktionieren nicht, den Erzeugern der Handelswaren werden die Erträge mit dem guten Gewissen vorenthalten. Sina Trinkwalder, eine der profiliertesten und streitbarsten deutschen Unternehmerinnen, spricht Klartext: Wer profitiert? Wie werden Bauern und Handwerker tatsächlich behandelt? Was sind die blutigen Seiten des Gutmenschenbusiness?

Fairarscht+AF

Autor
Sina Trinkwalder, Jahrgang 1978, studierte Politik und Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach erfolgreichem Abbruch arbeitete sie über 10 Jahre als Geschäftsführerin ihrer eigenen Werbeagentur. 2010 wechselte sie die Seiten und gründete das erste textile Social Business in Deutschland: manomama. In dieser Kleidermanufaktur werden von ehemals arbeitslosen Näher/innen innerhalb einer regionalen Wertschöpungskette ökosoziale Bekleidung und Accessoires produziert. Für ihr ökologisches und soziales Engagement wurde Sina Trinkwalder mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem ist sie vom Rat für Nachhaltigkeit der Bundesregierung zum Social Entrepreneur der Nachhaltigkeit 2011 ausgezeichnet worden.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wann wechselte die Autorin die Seiten und gründete das erste textile Social Business in Deutschland? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

GEWINNER: Ivonne Gauterin, Annke Sommerkamp, Krystyna vom Bidgau – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN MITSPIELERN UND SPONSOREN!

.

 

Updated: 13. April 2016 — 00:23

1 Comment

Add a Comment
  1. GEWINNER: Ivonne Gauterin, Annke Sommerkamp, Krystyna vom Bidgau – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN MITSPIELERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme