DIE LUST – Eine Kurzgeschichte von Daniel Sand

Sie erwartete ihn in ihren feinsten Dessous, schwarze Spitze und die knappen Kleidungsstücke verhüllten ihre Weiblichkeit kaum. Sie dienten mehr als Blickfang und sollten die Sinne des Betrachters trüben. Kein Problem bei dieser Frau. Sie war ein Traum, groß, schlank und hatte einen festen Körper und ihre Oberweite harmonierte wunderbar zu ihren eindeutigen Körperformen. Ihre weiche haut roch nach Vanille und sie hatte sich den Venushügel und sämtliche Haare am Körper rasiert. Ihre dunklen, langen Haare flogen ihr wild um den hübschen Kopf und grüne Augen zogen jeden in seinen Bann. Der verwegene Mund produzierte ein Lächeln; der Geliebte kam herein …