DER STEIN IM BRUNNEN – Zeitreisestory von Michael Bahner (II)

Sein Herz zog sich zusammen und er blickte kurz nach oben, bevor er weiter las.„Deine Anwesenheit in dieser Zeit ist laut Vorschrift notwendig. Ich habe meinen Auftrag ausgeführt und dich hierher gebracht. Mach dir das Beste daraus. Du weißt ja – was auch immer du machst, aber die Zukunft, wie wir sie kennen, ist bereits so geplant.Braunhoff.“Steiner blickte auf die Flasche mit dem Brunnenwasser. Er betrachtete den Zettel und sah dann apathisch nach vorne. Ein Schrei hallte durch die Straße. „Scheint so, als ob die Leiche gefunden wurde.“ Murmelte er. „Schade. Wenn ich das vorher gewusst hätte, gäbe es jetzt keine Leiche.“Er stand auf und holte weit aus. Die Flasche Brunnenwasser flog im hohen Bogen über die Straße und zerschellte …