DER FENSTERGLOTZER – Eine Supershortstory von Rüdiger Heins

Rüdiger Heins ist Gründer und Studienleiter des INKAS Institut für kreatives Schreiben www.inkas-id.de. Mit seinem Roman “Verbannt auf den Asphalt” und den Sachbüchern “Obdachlosenreport” und “Zuhause auf der Straße” zeigt er Lebenssituation von Menschen auf, die mitten unter uns leben, oft auch am Rande der Gesllschaft. Mit der vorliegenden Supershortstory zeigt uns der Autor Rüdiger Heinz ausserdem die Kunst, der Kurzform in der Belletristik. So bedarf es eigentlich nur weniger Worte und Sätze um einen Abriss aus einer heutigen Lebenssituation darzustellen. Wer unseren Autoren ein wenig Unterstützung bieten möchtet, hat jetzt die Gelegenheit, eine kleine Summe über den unten stehenden Button unter dem Beitrag per Paypal in die Kasse einzuzahlen, aus der dann die Preisgelder für die Gewinner des nächsten Storywettbewerbs mitfinanziert werden!