DAS 9. ABENTEUER DER MILENA HIMIKO KOMORE Episodengeschichte (Teil 36) von Felis Breitendorf & Conchita Mendés

PanPan-Isote ist sich sicher, dass eine Lebensform, ein Volk, das zu solchen Gedanken fähig ist, für die Gestaltwandler eine geeignete Basis darstellen um sich unerkannt unter dieses Volk zu mischen ohne etwas befürchten zu müssen. Selbst wenn die Menschen herausfinden, dass es sich hier um Gestaltwandler handelt, werden sie mit Sicherheit diese Wesen in ihrer Gemeinschaft aufnehmen und ihnen eine Chance zm Leben geben, ohne sie zu diskriminieren. Schnell gibt PanPan-Isote diese Gedanken an sein Datengehirn weiter um sich danach mit ruhigem Gewissen wieder in den Quantenraum zu begeben, seinem nächsten Ziel entgegen. – Wie sehr das Wesen sich hier in diesem Falle in den Menschen getäuscht hatte …