sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Thomas Köster & Lars Röper: 50 Künstler, die man kennen sollte

Thomas Köster & Lars Röper
50 Künstler, die man kennen sollte


Prestel Verlag
ISBN 978-3-7913-8171-8
Bildung
Erschienen 2015
Layout Petra Kottmair, normal industries, München
Umfang 157 Seiten

www.prestel.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Autorenporträt

Thomas Köster schreibt als freier Kultur- und Wissenschaftsjournalist für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften wie Süddeutsche Zeitung, Die Zeit, Der Spiegel, NZZ und FAZ.

Lars Röper veröffentlicht als Journalist und Kulturwissenschaftler seit vielen Jahren in analogen und digitalen Medien.

Inhalt & Fazit

Das Sachbuch “50 Künstler, die man kennen sollte” stellt einem fünfzig verschiedene Künstler aus unterschiedlichen Epochen der Zeitgeschichte vor.

Es fällt beim Lesen schnell auf, dass die Aufmachung des Buches dem Sachbuch “50 Gemälde, die man kennen sollte” aus dem gleichen Verlagshaus recht ähnlich ist. Dies verschlechtert aber in keinem Fall die Qualität des Buches. Vielmehr führt es dazu, dass man sich in dem jeweiligen anderen Buch schneller orientieren kann.

Hier ist beim Aufbau augenfällig, dass auch hier der Kurzüberblick auf einer gelb unterlegten Seitenleiste gegeben wird. Man findet dort ein Porträt des Künstlers und einen sehr kurzgefassten Lebenslauf von diesem. Jedem Künstler wurde jeweils eine Seite zu seinem Schaffenswerk gewidmet. Daran angeschlossen wurden immer drei Seiten mit verschiedenen Gemälden des jeweiligen Künstlers. So bekam man auch schnell einen Überblick, über dessen Stilmerkmale, da durchaus markante Werke des Künstlers ausgewählt wurden.

Auch in diesem Band wurde hinten ein Glossar zu den wichtigsten Kunstbegriffen allgemeinverständlich geführt. Gut geschrieben waren auch die Texte, die sich gut verständlich lasen. Auch die Zeitleiste im Buch gab einem einen Überblick, in welchem historischen Kontext die jeweiligen Werke stehen. So kann man gezielt Künstler für einzelne Epochen auswählen. Die Auswahl der Künstler erfolgte im Band so, dass eher auf den Bekanntheitsgrad als auf die Verteilung auf die Epochen geachtet wurde.

Kurz um: Ein gelungenes Buch, das einem verschiedene Künstler in verständlicher Sprache vorstellt und dabei ihre spezifischen Besonderheiten herausarbeitet.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

1 Comment

Add a Comment
  1. Das Sachbuch “50 Künstler, die man kennen sollte” stellt einem fünfzig verschiedene Künstler aus unterschiedlichen Epochen der Zeitgeschichte vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme