sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Matthias Morgenroth: Freunde der Nacht

Matthias Morgenroth
Freunde der Nacht

Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN 978-3-423-76116-1
Kinder & Jugend
Erschienen 2015
Umschlagbild Regina Kehn
Umschlaggestaltung Balk & Brumshagen
Layout Simone Horlacher
Illustrationen Regina Kehn
Umfang 155 Seiten


www.dtv-kinderbuch.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Autorenporträt

Matthias Morgenroth, geboren 1972, arbeitet, wenn er keine Bücher schreibt, als Journalist für den Rundfunk. Er lebt mit seiner Familie in München.

Illustratorenporträt

Regina Kehn, Jahrgang 1962, studierte Illustration an der Hochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit 1989 arbeitet sie als freie Illustratorin für Zeitschriften und Kinderbuchverlage. Für ihre Illustrationsarbeiten erhielt sie die Bronzemedaille des Art Directors Club. Regina Kehn lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Hamburg.

Inhalt & Fazit

Der Kinder- und Jugendroman “Freunde der Nacht” erzählt eine schöne Geschichte zum Thema Freundschaft von einem etwas ungleichen Paar.

Jojo ist schon ewig mit Lea befreundet. Das birgt für ihn allerdings immer wieder allerlei Risiken und Schwierigkeiten. Denn Lea kommt immer wieder auf verrückte und aberwitzige Ideen. Dieses Mal möchte sie ihn zu einem Ausflug bei Nacht verleiten. Jojo ist zwar klar, dass so ein Ausflug durchaus gefährlich werden kann, dennoch schafft er es nicht, Lea zu widerstehen. Und so machen sie sich auf in die Dunkelheit des Mittsommerabends. Jojo steckt, ehe er es sich versieht, in einem riesigen Schlamassel und muss sich aufmachen Lea vor den Geschöpfen der Dunkelheit zu bewahren …

Die Geschichte der beiden Freunde ist schön erzählt und für Kinder gut verständlich formuliert. Die schönen Zeichnungen unterstreichen stets die Stimmung des Buches und stützen so den Text. Dank der zwei Hauptpersonen finden sich sowohl Jungen wie auch Mädchen in der Geschichte dieses Buches wieder. Die Figurenwelt ist so aufbereitet, dass einem Geschöpfe begegnen, die zwar erfunden, aber gut vorstellbar sind. So wird das Buch lebendig, aber nicht allzu gruselig für Kinder.

Kurz um: Ein schöner Roman, der viele Kinder im Grundschulalter ansprechen dürfte.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

1 Comment

Add a Comment
  1. Die Geschichte der beiden Freunde ist schön erzählt und für Kinder gut verständlich formuliert. Die schönen Zeichnungen unterstreichen stets die Stimmung des Buches und stützen so den Text. Dank der zwei Hauptpersonen finden sich sowohl Jungen wie auch Mädchen in der Geschichte dieses Buches wieder. Die Figurenwelt ist so aufbereitet, dass einem Geschöpfe begegnen, die zwar erfunden, aber gut vorstellbar sind. So wird das Buch lebendig, aber nicht allzu gruselig für Kinder.

    Kurz um: Ein schöner Roman, der viele Kinder im Grundschulalter ansprechen dürfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme