sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Margit Franz: Spielen – Themenkarten für Teamarbeit, Elternabende, Seminare

Margit Franz
Spielen – Themenkarten für Teamarbeit, Elternabende, Seminare

Don Bosco Medien GmbH Verlag
EAN: 426017951 212 4
Bildung
Erschienen 2014
Umschlaggestaltung ReclameBüro, München
Fotos: Charlotte Fischer
Umfang 30 Fotokarten

www.donbosco-medien.de

Titel erhältlich Don Bosco

Autorenporträt

Margit Franz, Diplom-Pädagogin, leitete 14 Jahre lang eine Kindertageseinrichtung in Rodgau (Hessen). Heute arbeitet sie als Publizistin, Autorin und Herausgeberin von „Die Kindergartenzeitschrift“.

Inhalt & Fazit

Die Weiter- und Fortbildungskarten “Spielen – Themenkarten für Teamarbeit, Elternabende, Seminare” beinhalten viele verschiedene Impulse und Fragestellungen zum Thema “Spielen” in der Kindertagesstätte.

Die Karten zum Thema “Spielen” sind anders aufbaut, als die zum Themenbereich Werte. Bei diesen Karten wird man zum Bild gleich mit einem Zitat konfrontiert, über das es sich stets nachzudenken lohnt. Auf der Rückseite finden sich dann verschiedene Fragestellungen zu den jeweiligen Zitaten, manchmal ist auch eine Kurzbiografie des Zitierten zu finden. In jedem Falle ist stets bei allen Karten eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Spiel gegeben.

So geht es bei einem Zitat eindeutig um das Lernen im Spiel, beim anderen geht es um das Erlernen von Rollen durch das kindliche Spielen. Mal geht es um den kindlichen Perspektivwechsel, manchmal darum, welche für das Kind wichtige Themen das Spiel wiedergeben kann. Auch wird thematisiert, wie wichtig das freie und eigenverantwortliche Spielen für die Kinder sein kann und welche Beobachtungsmöglichkeiten sich hieraus ergeben können. In jedem Fall wird angesprochen, welches Interesse und welcher Erforschungstrieb hinter dem kindlichen Spiel steckt. So wird man als Erwachsener auf die unterschiedlichen Funktionen des kindlichen Spiels aufmerksam gemacht und wird nur noch selten in die Versuchung kommen, das kindliche Spielen als “nur Herumspielerei ohne Funktion” anzusehen.

Auch die Anregungen zum Einsatz der Karten im Team und zur Elternarbeit waren wie gewohnt gelungen. Die Karten können so dank einer vorgegebenen Struktur ohne großen Aufwand bei einem Elternabend oder aber bei einer Teamsitzung eingesetzt werden. Man braucht hierzu lediglich noch zusätzliche Stifte und ein paar Blätter Papier.

Kurz um: Wirklich gelungene Impulskarten, dank derer man sich in gewinnbringender Weise mit dem kindlichen Spiel auseinandersetzen kann.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich Don Bosco

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

Updated: 4. Mai 2015 — 06:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme