sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Kerstin M. Schuld: Lernen mit der Maus – Erstes Rechnen

Kerstin M. Schuld
Lernen mit der Maus – Erstes Rechnen

arsEdition
ISBN 978-3-8458-0922-9
Bildung
Erschienen 2015
Illustrationen Kerstin M. Schuld
Umfang 50 Karten + Stift

www.arsedition.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de


Illustratorenporträt

Kerstin M. Schuld hat schon als Kind am liebsten gemalt und gezeichnet. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Jura, besann sich nach dem Abschluss jedoch auf ihre eigentliche Vorliebe und machte sich als freischaffende Künstlerin (Tier- und Naturmalerin) selbständig.
2002 konnte sie sich ihren Traum verwirklichen und illustriert seitdem mit großer Begeisterung Kinderbücher.


Inhalt & Fazit

Die Vorschulbox ”Lernen mit der Maus – Erstes Rechnen” enthält siebenundvierzig Übungen zum ersten Rechnen im Zahlenraum bis zehn.

Voraussetzung für jede der Übungen ist, dass die Kinder das Schriftbild der Zahlen eins bis zehn kennen und wissen, welche Menge sich hinter den Zahlen verbirgt. Somit ist die Kartei nicht für jedes Kind im Vorschulalter geeignet. Hier wäre es vielleicht sinnvoller gewesen zuerst die Zahlen mit Mengenbildern darzustellen, sodass für die Kinder ersichtlich ist, welche Menge mit welcher Zahl korrespondiert.

Die Aufgaben sind sehr vielfältig. Es müssen Bilder ergänzt werden, Mengen verglichen und Zahlen nachgespurt werden. Auch erste Minus- und erste Plusaufgaben werden an die Kinder herangetragen. Alle Aufgaben wurden in verschiedene Kontexte eingebettet. Mal müssen Häschen gezählt werden, es gilt Würfelergebnisse zu addieren, oder Käfern Punkte auf den Rücken zu malen.

Leider sind die einzelnen Aufgabenkarten nicht schriftfrei aufgebaut. Die Eltern müssen die Karten stets vorlesen und können die Kinder nicht einfach mit den Karten arbeiten lassen. Auch sind die Karten recht klein für Kinder im Vorschulalter. Etwas klischeehaft fand ich die Farbgebung – blaue Karten mussten es natürlich für die Mathematik sein. Warum nicht Lila oder eine neutrale Farbe wie orange? Zumindest die Maus, der kleine Elefant und die Ente dürften alle Kinder gleichermaßen ansprechen.

Kurz um: Eine Vorschulkartei für Eltern, die viel Zeit zur Unterstützung ihrer Kinder haben.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

Updated: 16. Mai 2015 — 17:35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme