sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Kathrin Schärer: Der Tod auf dem Apfelbaum

Kathrin Schärer
Der Tod auf dem Apfelbaum


atlantis Verlag
ISBN 978-3-7152-0701-8
Bilderbuch
Erschienen 2015
Illustrationen Der Tod auf dem Apfelbaum
Umfang 36 Seiten

www.atlantis-verlag.ch

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de


Autorenporträt

Kathrin Schärer geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer nominiert für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012. Und »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) wurde 2011 mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet.


Inhalt & Fazit

Das Bilderbuch “Der Tod auf dem Apfelbaum” erzählt die wunderbare Geschichte eines kleinen Fuchses, der einsehen muss, dass der Tod schlussendlich doch zum Leben dazugehört.

Die Geschichte beginnt an der Höhle des etwas in die Jahre gekommenen Fuchses und seiner Frau. Der Fuchs muss an diesem Morgen feststellen, dass er alt und langsam geworden ist und sich keiner mehr vor ihm fürchtet. Die Jagd wird für ihn von Tag zu Tag beschwerlicher, bis er ein Zauberwiesel fängt. Dieses gewährt dem Fuchs einen Wunsch. Der Fuchs wiederum wünscht sich, dass alles was auf dem Apfelbaum neben seinem Baum landet daran festkleben soll. Dank dieses Wunsches hat der Fuchs von nun an immer ganz viele Äpfel zum Essen. Als eines Tages der Tod zu ihm kommt, hat der Fuchs eine brillante Idee …

Die Geschichte über den Sinn von Leben und Tod ist in ganz wunderbarer Weise mit einfachen Worten erzählt. Die Bilder sind sehr plastisch und eindrucksvoll. Sie sind in keinem Fall überladen mit Details oder strotzen vor Farben. Der Farbeinsatz ist sehr natürlich gewählt und auch die Tiere sind mit ihren typischen Merkmalen dargestellt. Dank der liebevoll erzählten Geschichte kann man mit Kindern behutsam über den Sinn des Todes bei Alten und Kranken sprechen.

Kurz um: Eine gut gestaltete Geschichte, die Kinder behutsam auf den Sinn und Zweck des Todes vorbereiten kann.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

1 Comment

Add a Comment
  1. Das Bilderbuch “Der Tod auf dem Apfelbaum” erzählt die wunderbare Geschichte eines kleinen Fuchses, der einsehen muss, dass der Tod schlussendlich doch zum Leben dazugehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme