sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Joe Lillington: Wondu und die Eiszeitriesen

Joe Lillington
Wondu und die Eiszeitriesen


Toby and the Ice Giants (2015)
atlantis Verlag
ISBN 978-3-7152-0698-1
Bilderbuch, Sachbuch
Erschienen 2015
Übersetzer Caeser Claude
Illustrationen Joe Lillington
Umfang 32 Seiten

www.atlantis-verlag.ch

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Autorenporträt

Joe Lillington hat in London Illustration studiert und lebt zurzeit in Bristol. Er lässt sich gerne von historischen Gemälden und von Holzschnitten inspirieren, liebt aber auch Comics. Zusammen mit anderen Illustratoren macht er Magazine und beteiligt sich an Koffermärkten und Ausstellungen. Wondu und die Eiszeitriesen ist sein erstes Bilderbuch. Am liebsten hat er den Riesenkondor gezeichnet, dessen Gesichtsausdruck ihm großen Spaß bereitete.

Inhalt & Fazit

In dem Bilderbuch “Wondu und die Eiszeitriesen” lernen Kinder die Tiere kennen, die unsere Erde zu Zeiten der Eiszeit bevölkerten.

Durch das Bilderbuch führt das kleine Bison Wondu, sodass den Kindern innerhalb des Buches eine Identifikationsfigur zur Seite gestellt wird, Wondu begegnet vielen Tieren der Eiszeit. Er lernt beispielsweise das Wollhaarnashorn kennen oder aber stößt auf das Riesenfaultier. Ebenfalls mit von der Partie sind das Wollhaarmammut und das Riesengürteltier. Natürlich darf bei den Eiszeitriesen auch der Säbelzahntiger nicht fehlen. Weniger bekannt sein dürfte der Riesen-Kurzschnauzenbär oder aber der Riesenkondor. Interessanterweise kann man in diesem Buch auch dem Frühmenschen begegnen. Natürlich wird auch zum Schluss das Steppenbison vorgestellt.

Sehr interessant war neben dem Inhalt des Buches auch sein Aufbau. Während auf ungefähr eineinhalb Seiten immer das Bilderbuch fortgeführt wurde, fand man auf dem Rest der Seite immer einen Steckbrief zum jeweiligen Tier. Hier wurde die Größe, das Gewicht, die Nahrung und der Lebensraum angegeben. Auch konnte man in Erfahrung bringen, wann das jeweilige Tier ausgestorben ist. Ein kleiner Sachtext gibt dann noch weitere Erläuterungen zum vorgestellten Tier. Schön war auch, dass neben der Zeichnung des Tieres immer auch ein Mensch abgedruckt war, sodass man sich die Größenrelationen besser vorstellen konnte.

Besonders gut gefiel mir die Größentabelle am Ende des Buches. Hier waren alle Tiere, die im Buch vorkamen noch einmal nebeneinander abgedruckt, sodass man sehen konnte, wer eigentlich wie groß ist. Beim Riesenkondor und beim Reisen-Kurzschnauzenbär wurden sogar die Flügelspannweite und die Standhöhe mit angegeben. So wurde die Größe noch einmal greifbarer für Kinder.

Kurz um: Ein schönes Eiszeitabenteuer für alle jungen Leseratten und ihre Eltern, dass zusätzlich zu einer spannenden Geschichte noch Sachinformationen vermittelt.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

1 Comment

Add a Comment
  1. In dem Bilderbuch “Wondu und die Eiszeitriesen” lernen Kinder die Tiere kennen, die unsere Erde zu Zeiten der Eiszeit bevölkerten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme