sfbasar.de

Literatur-Blog

Animations-Komödie MONSTERS VS. ALIENS ab 2. April im Kino

Die Wahrscheinlichkeit, auf der Erde von einem Meteor getroffen zu werden, ist bekanntermaßen nicht besonders groß. Doch im neuen DreamWorks Animation-Abenteuer MONSTERS VS. ALIENS, das am 2. April in die deutschen Kinos kommt, passiert Susan Murphy genau das – und zwar ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag. Zu allem Überfluss verwandelt sie sich nach der Kollision mit dem aus dem Nichts kommenden Weltraumobjekt auch noch in eine 15 Meter große Riesin und wird daraufhin vom US-Militär auf ein geheimes Regierungsgelände gebracht. Wie sich herausstellt, ist Susan – die von nun an Gigantika genannt wird – dort nicht das einzige „Monster“. Als eines Tages ein außerirdischer Roboter die Menschheit bedroht, ist es an Gigantika und ihren spleenigen, aber äußerst charismatischen Monster-Kollegen, die Welt vor den Aliens zu retten.

MONSTERS VS. ALIENS
Produktion: Lisa Stewart

Regie: Rob Letterman, Conrad Vernon
Besetzung/ Synchronsprecher: Reese Witherspoon, Hugh Laurie, Will Arnett, Seth Rogen, Rainn Wilson, Paul Rudd, Kiefer Sutherland, Stephen Colbert

Ab 2. April 2009 im Kino

Im Verleih von Paramount Pictures Germany.

Susan Murphy ist ein kalifornisches Mädchen wie jedes andere – bis sie an ihrem Hochzeitstag von einem Meteor voller Weltraumschleim getroffen wird. Plötzlich schießt sie irrsinnig in die Höhe und ist schließlich 15 Meter groß. Das Militär ist sofort zur Stelle, fängt sie ein und bringt sie zu einem streng geheimen Regierungsgelände. Dort wird sie als Monster gebrandmarkt und man gibt ihr den Namen Gigantika.

Wie sich schnell herausstellt, ist sie nicht die einzige „Monstrosität”, denn das Militär pfercht schon seit Jahren still und heimlich Monster auf diesem Gelände ein. Da sind beispielsweise der brillante, aber insektenköpfige Prof. Dr. Kakerlake, Missing Link – eine Kreuzung aus Affe und Fisch und ein Macho sondergleichen –, der glibberige und unzerstörbare B.O.B. und schließlich die über 100 Meter große Larve Insektosaurus.

Doch die Tage ihrer Gefangenschaft sind gezählt, als ein mysteriöser außerirdischer Roboter auf der Erde landet und eine Schneise der Verwüstung durch das Land zieht. Der Präsident weiß nur noch einen Ausweg: Verzweifelt wendet er sich an General K.O. Putsch, der die bunt gemischte Monstertruppe gegen die Aliens anführen und somit die Welt vor der bevorstehenden Zerstörung retten soll.

Windows Media

http://depress.waytoblue.com/media/video/MonstersVsAliens_GER_hi.asx
http://depress.waytoblue.com/media/video/MonstersVsAliens_GER_med.asx
http://depress.waytoblue.com/media/video/MonstersVsAliens_GER_low.asx

Ron Bahre
Public Relations

Updated: 13. Februar 2009 — 23:40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme