sfbasar.de

Literatur-Blog

Am 1. Dezember erscheint „Die Köche – Bis(s) zum Mittagessen“ eine Fantasyanthologie mit Rezepten und Kurzgeschichten bekannter deutscher Fantasyautoren

Produktbeschreibung vom Ulrich Burger Verlag:

Man nehme die einzigartigen Rezepte der besten Fantasy-Autoren Deutschlands, verfeinere sie mit unvergleichlichen Illustrationen und gebe alles in ein Buch.
Heraus kommt eine außergewöhnliche Fantasy-Anthologie, die Sie so bestimmt noch nie gesehen haben. Dieses Buch ist gespickt mit Rezepten – aber auch der ein oder anderen Kurzgeschichte – Ihrer Lieblingsautoren.
Lassen Sie sich diese Kreation auf der Zunge zergehen, tauchen Sie ein die fantasievolle Welt der Küche und zaubern Sie Ihr eigenes Festmahl. Denn Fantasie gehört nicht nur in ein Buch sondern auch in Ihren Kochtopf!

(50 Cent von jedem verkauften Buch werden vom Ulrich Burger Verlag an einen guten Zweck gespendet! )

Mit Rezepten und Geschichten von: Christoph Marzi (Autor), Oliver Plaschka (Autor), Christoph Hardebusch (Autor), Tommy Krappweis (Autor), Stephan R. Bellem (Autor), Tanya Carpenter (Autor), Thomas Plischke (Autor), Gesa Schwartz (Autor), Ju Honisch (Autor), Stephan Russbült (Autor), Lena Klassen (Autor), Christoph Lode (Autor), Thomas Finn (Autor), Daniela Knor (Autor), Michael Peinkofer (Autor), Aileen P. Roberts (Autor), André Wiesler (Autor), Markus Grimm (Autor), Oliver Graute (Autor), Markus Heitz (Autor)

In einer der Kurzgeschichten wird Kapitän Norwinn, bekannt aus Aileen P. Roberts‘ Thondras Kinder einen Rumkuchen backen – Möge Rammatoch, der Gott des Meeres, mit ihm sein, bzw. mit denjenigen, die den Kuchen essen 🙂

Updated: 19. November 2010 — 11:11

8 Comments

Add a Comment
  1. Detlef, warum ist denn jetzt das Bild weg???

  2. Das Titelbild kann ich sehen.

  3. @ Aileen

    Welches Bild ist denn weg bei dir?

    Gibts das Buch noch nicht zu bestellen, weil, wenn man auf das Cover klickt, man nichts bestellen kann. Das mit den Links zu den Autoren hast du gut gemacht, aber besser noch wäre es, wenn diese Links extern aufgehen, kannst du das noch ändern?

  4. Warum stellst du diese Meldung nicht unter Termine rein?

  5. @Aileen

    Ich habe dein Cover gelöscht. Verwende bitte die Cover von Amazon nur wenn es keine andere Alternative gibt, weil es mit denen schnell zu Rechtsproblemen kommt, selbst wenn man ein Partnerprogramm hat mit ihnen. Im Prinzip kannst du die Cover von buchhandel.de benutzen, die sind zur Nutzung von den Verlagen freigegeben. Ich habe mal unter das Cover den Bestelllink gelegt, obwohl das Buch ja noch nicht erhältlich ist, aber bestimmt bald vorbestellbar, denke ich. Was sagst du?

  6. Ach so, dann ist das mein mysteriöses „Bildwegproblem“ 🙂 wenns alle anderen sehen, ists okay. Die Autoren habe ich einfach aus Amazon kopiert, ich weiss gar nicht, wie man das macht, dass sich da der Link extra öffnet …
    Ich hatte doch Termin angeklickt – glaube ich. Ich schau nochmal nach.

  7. wenn du auf das kettensymbol klickt bei einem link kannst du das auf extern öffnen umstellen.

  8. Bin mal gespannt, ob das Teil wirklich bis 1. Dezember auf der Verfügbarkeitsliste steht bei Amazon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme