sfbasar.de

Literatur-Blog

Tipps

Schreibratgeber für Autoren

19 Comments

Add a Comment
  1. Dr. Heinz-Theo Ullrichs

    Diese Rubrik finde ich sehr gut! Eine echt geniale Erweiterung des Literaturblogs sfbasar.de

  2. Ich schlage noch diese Rezis und Titel vor:
    „Drei Seiten für ein Exposé“, Hans Peter Roentgen, Sie-ben Verlag, 2010, ISBN 978-3-940235-90-9
    „Handbuch für Autorinnen und Autoren“, Sandra Usch-trin & Heribert Hinrichs (Hrsg.), Uschtrin Verlag, ISBN 978-3-932522-14-7
    „Mini-Verlag – Selbst ist der Verlag“, Manfred Plinke, Au-torenhaus-Verlag, 2012, 8. überarbeitete und ergänzte Auf-lage, ISBN 978-3-86671-109-9
    „Schreiben unter Strom. Experimentieren mit Twitter, Blogs, Facebook & Co.“, Stephan Porombka, Bibliografisches Institut / Dudenverlag, Mannheim, Zürich, Duden-Reihe: Kreatives Schreiben, ISBN 978-3-411-74921-8
    „So lektorieren Sie sich selbst“, Sylvia Englert, Autoren-haus Verlag, Berlin, 2013, ISBN 978-3-86671-105-1
    „Traumziel Buch – und wie Sie es erreichen“, Wolfgang Ehrhard Heinold, Martin Julius Bock und Peter Lutz, Usch-trin Verlag, München, 1. Auflage Januar 2012, ISBN 978-3-932522-15-4
    „Wie man einen verdammt guten Roman schreibt“, Ja-mes N. Frey, Emons, 2010 (Neuauflage), ISBN 978-3-924491-32-1
    „Wie man einen verdammt guten Roman schreibt – Teil 2“, James N. Frey, Emons, 2010 (Neuauflage), ISBN 978-3-89705-128-7

  3. Du hast die Möglichkeit, diese Titel selbst reinzustellen, lieber Werner! 🙂

  4. Jetzt dürften alle von dir aufgeführten Titel hier gelistet sein, bitte mal überprüfen, werner!

  5. Das wichtigste Buch hast du vergessen: „Handbuch für AutorInnen“ Uschtrin-Verlag.

    Hast du damit vor, für den nächsten Wettbewerb ein „Autoren-Buchpaket“ zu schnüren? Wenn die Verlage da mitspielen würden, wäre es sicher eine tolle Sache. Jeder einzelne Titel hat mir bei meiner Schreibarbeit etwas gebracht und Impulse erzeugt. Und sie (alle Titel) tun es noch immer.

    Tolle Idee von dir, diese Verlage nach Verlosungsexemplarenn zu fragen.

    Mit galaktischen Grüßen
    Werner 😉

  6. Das weiß ich doch; nur HIER und JETZT 2014 ist es zusammen mit allen o.g. nicht dabei. Selber Blindie 😉

    mgg
    Werner 😉

    Trotzdem: noch mal herzlichen Dank; so tauchen meine Rezis noch mal auf. Die Bücher haben es auf jeden Fall verdient; ich arbeite noch heute mit allen.

  7. Ich weiß ehrlich nicht, was du möchtest, der Titel ist unter „Tipps (Schreibratgeber für Autoren)“ eingetragen. Ich kann den Titel doch nicht doppelt eintragen, oder was meinst du damit? Ich bin echt irritiert???“““!!!

    Weiß jemand, was Werner von mir will, ich blicks nicht!?

  8. Das Buch findet sich unter P, wegen dem „Preisrätsel“ im Titel. Ist schon etwas unglücklich. 🙂

  9. Deshalb habe ich das ja mal umgestellt, so dass der Titel von da ab immer am Anfang der Überschrift steht. Ich denke halt mit, wenn ich ein System ändere. War doch clever, oder? 🙂

  10. Clever wäre es, die Überschrift umzustellen. 😉

  11. Na, dann mach das doch mal bitte, ich habe alle Hände voll zu tun …

  12. „Na, dann mach das doch mal bitte, ich habe alle Hände voll zu tun …“

    Du immer mit deinen Aprilscherzen, Detlef, also wirklich. 😀

    Aber wenn wir schon mal dabei sind, ich habe das natürlich schon längt erledigt, weil ich mir gedacht habe, der Detlef, der sagt garantiert „Na, dann mach das doch mal bitte, ich habe alle Hände voll zu tun …“. Und weil ich mir gedacht habe, der kommt garantiert mit den Permalink durcheinander, weil er sie mit einem Parmaschinkenlink vertauscht und sich fragt, was ein Schinken mit der Adresse in der Browserzeile zu schaffen hat. Und dann würde sich das nächste Abenteuer von Milena sicherlich um einen gewaltigen Parmaschinken im Weltraum handeln, mit eingeschobenen Zwichensequenzen, geschrieben vom Metzger seines Vertrauens. 😉

  13. Ich will auch was von dem was du trinkst, isst oder rauchst! 😉

  14. Das willst du doch seit Jahren, aber das Zeug ist halt limitiert. 😛

  15. Ich habe heute vom Arzt endlich Ibu 800er verschrieben bekommen, das ist ja auch schon mal ein Anfang … 😉

  16. Hey Detlef, Ibu 800 sind keine Smarties. Bitte so bald als möglich wieder absetzen, kein Scherz.

    Mein Tabletten-„Konsum“ beschränkt sich auf eine Handvoll Kopfschmerztabletten pro Jahr. Und wenn ich mal wirklich was Ernsthaftes (Bänderriss u.ä) habe, wirken die Medikamente der Ärzte wie ein Hammer. Ich habe mir längst angwöhnt, die Ärzte auf mein extrem niedriges Medi-Level hinzuweisen. Einmal hab ich es vergessen und schlief volle 14 Stunden im Stück.

    Wenn ich mir vorstelle, was viele Menschen an Medikamenten-Mix einnehmen müssen (oder wollen) bekomme ich echt kalte Schauer.

    mgg
    Werner

  17. Ich muß aber zumindest in der Lage sein, nicht schreiend vor Schmerz meinen Tag zu verbringen. Ibu 800 sind das einzige, was mir das möglich macht. Alles andere war nicht möglich ohne sehr sehr starke schmerzen. Das ist halt so nach einen Motorradunfall. Ich habe mich 2 Monate rumgequält, dann sagte man mir, ich solle Elektrorad fahren. Das war aber vor lauter Schmerzen nicht möglich. Daher bekomme ich jetzt diese starken Schmerztabletten. Du wirst es kaum glauben, auch dabei habe ich den ganzen Tag unglaubliche starke Schmerzen. Das wird auch die nächsten 3 Monate nicht wirklich besser werden. Es ist einfach zuviel kaputt gegangen bei diesem Unfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme