sfbasar.de

Literatur-Blog

Anthologien

In der Edition sfbasar.de erscheinen unregelmäßig neue Anthologien. Die Themen sind vielfältig, der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Entdecken Sie mit den Anthologien der Edition sfbasar.de neue Sichtweisen, Schreibstile, Autoren und Unterhaltung.

In der Edition sfbasar.de stehen zur Zeit folgende Anthologien zur Verfügung:


Erstkontakt3

Waffentod445

Fremdwesen2

Bildrechte beim jeweiligen Künstler (siehe Editorals der Anthologien!)

179 Comments

Add a Comment
  1. Also lieber Günther, das sehe ich völlig anders. Ich denke letztlich wird Detlef bestimmt seine eigenen Vorstellungen haben, egal was du oder ich sagen oder meinen. Warten wir einfach ab, was er zu meinem grundsätzlichen Vorschlag sagt, die Buchrezension in den Anthologien stärker zu betonen.

  2. Liebe Irene und lieber Günther, ich verfahre im Moment so, dass ich mir die neuesten Buchrezis durchlese, die im Buchrezicenter zu finden sind. Anschliessend entscheide ich nach bestimmten Kriterien, ob davon was würdig ist um in eine der Anthologien als Verweis zu erscheinen. Ich mache das für alle Anthologien ausser für diejenigen wo sich die Herausgeber entschlossen haben alle Fleißarbeiten selbst zu erledigen. Für diese Anthologien gilt, was der jenige Herausgeber wünscht, da werde ich keinem reinreden. Bei den Antholigien, bei denen ich die Fleißarbeiten erledige stelle ich die Rezis rein, die meiner Meinung nach gut passen und das jeweilige Werk besonders loben. Sollte ein Herausgeber hier Einwände haben oder bei einem bestimmten Werk anderer Meinung sein, werde ich mich natürlich an dieser Meinung orientieren. Ansonsten würde ich mir mehr Gedichte und Artikel wünschen, die man ebenfalls in die Anthologie verlinken könnte. Meiner Meinung nach sind gerade Anthologien hervorragend dafür geeignet verschiedene Medienformen und verschiedenen Formen von Wort, Bild und Schrift, sowie Gehörtes, Gemeintes und Philosophiertes zu presentieren. Ich bin in jeden Falle für Vielfalt und möchte nicht für Einschränkungen stehen und das auch im erweitereten Sinne. An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal herzlich bei allen bedanken, die unsere Anthologie-Reihe hier bei sfbasar.de möglichen machen! 😀

  3. Ich bitte um Meinungen zu dem Titelbild zu: PORTALWELTEN!

  4. Christa Kuczinski

    Ich finde es gelungen 😉

  5. Danke, Christa, auch im Namen von Lothar Bauer (Bild) und Michael Bahner (Schrift)! 😀

    Noch jemand eine Meinung dazu? 🙂

  6. Sagt mal was zum Cover und Beschriftung „Fragen an den Opa“!

  7. Hallo
    Die Auswahl der Bilder überlasse ich Euch.
    Ob die Sonne zum Opa passt …

    Bald hab ich Urlaub, dann bring ich mal was über sfbasar in meinem Blog.

    lothar

  8. Das ist aber sehr nett, Lothar. Sagst du uns hier bescheid, dait wir mal schauen können?

  9. Hallo Lothar, klasse dass du mal unsere Anthologiecover nochmal alle auf deine Seite stellst. Was den Opa angeht, der erklärt seiner Enekelin viel über das Universum und vor allem über Sonnen und sterne, die ja die Geburtshelfer des Lebens nd von allem sind…

  10. Liebe Community bitte sagt mal Eure Meinung zu den drei in Planung befindlichen Anthologien, wie Euch die Titelbilder und die Umsetzung der Beschriftungen von Micha gefallen! Ihr könnt übrigens auch zu diesen neuen Anthologien, sobald sie eröffnet sind, Beiträge zu liefern! Was meint Ihr?

  11. Cover samt Beschriftung finde ich spitze 😀 . Allerdings scheint der Micha ein Faible für diese wurstige Schrift zu haben (z.B. „Fragen an den Opa“) ;-).

  12. Wieso wurstig, ist doch eine schöne Schreibschrift. Die tut richtig gut wenn man überall ansonsten die kantigen Schriftarten sieht auf anderen Titelbildern.

  13. Liebe Community-Autoren,

    ich würde gerne eine neue Anthologie herausgeben mit dem Thema: EROTISCHE ABENTEUER – verschiedenster Welten.

    Wie gefällt euch denn das Cover? Macht es Lust auf mehr und könntet ihr euch vorstellen, dazu eine Kurzgeschichte zu schreiben?

    Alles ist möglich, alles ist erlaubt! 😉

    Lg Bella

  14. Ich habe schon mit einigen Autoren hier telefoniert und bei der Gelegenheit angefragt wegen einer Story. Bislang traut sich keiner oder meint, kein Talent für solch ein Thema zu haben, schade, oder? 🙁

    Ich werde aber auf jedenfall was beitragen für diese neue Anthologie, dauert halt nur immer ein Bisschen bei mir, da ich ein langsamer Autor bin. 😀

  15. würde mich freuen, wenn ihr euch mal die neuen Cover unserer Projekte hier anschaut und mal eure Einschätzung abgebt, wäre das möglich?

  16. Zuerst zu meiner (zukünftigen) Anthologie: die 2.Version der „Zeitlinien“ finde ich die beste. Bei der ersten ist mir doch zu viel … Zeugs drin. Vielleicht muss ich auch nochmal drüber schlafen ;-).

    Shaans Bürde:
    Die oberste Version ist die, die sich die Autorin gewünscht hat? Gut gemacht, Werner. 🙂

  17. Erstmal vielen Dank, Werner, dass du mir ein paar Cover abnimmst. 🙂 Vor allem die „Erotischen Geschichten“. Gegen das Thema habe ich ja nichts, aber das Bild ist nicht sehr beschriftungsfreundlich ;-).

  18. Ich fände es ja gut, wenn man die Meinung direkt bei den jeweiligen Covern abgeben könnte. Gibts dazu nicht die Möglichkeit? Sonst ist man ja immerzu am hin und her scrollen…

  19. Hallo

    Zur Info 😉

    Ich habe es mal so gemacht:
    http://saargau-arts.de/

    Ansonsten müßte ich für jede Antho einen Blogeintrag vornehmen.
    Das wären dann 25 folgende Blog Beiträge.

    Ich hab mein Startportal unter http://www.sternenportal.org
    auch neue gestaltet.
    Wie und wo ich nun alle meine bis her erschienen Publikationen präsentieren werde, muß ich mir genau überlegen.
    Es dürften an die 200 sein. Also schon eine Menge Arbeit.
    Für Jede Publikation eine eigene Seite erstellen und auf diese zu Verlinken.
    Das hehe ich jetzt im Winter auch an.

    Ab und zu einen Hinweis auf eine Eurere Anthos in meinem Blog ist aber kein Problem.
    So frequentiert wird mein Blog auch nicht.
    ich hab auch schon mal was über den sfbasar auf der SFCD Seite gepostet http://www.sfcd.eu

    Ich könnte noch eine Info fürs Terracom verfassen.

    lothar

  20. Danke Lothar! Das mit Terracom wäre klasse!

  21. Auf die Schnelle:
    Von meiner webseite dürft Ihr Euch nicht zuviel erwarten.
    So viele Besucher hat die nicht.

    lothar

  22. Aber du kennst doch viele andere Seiten oder hast eine Beziehung zu diesen, vielleicht kannst du unsere Anthologie-Cover etwas bekannter machen. Damit würdest du ja auch gleichzeitig deiner Bilder bekannter machen. Was meinst du?

  23. Naja, die Seiten die ich kenne sind ja meist private Blogs oder „Info Portale“ die kann man nicht zu Infos drängen.
    Gedruckte oder ebook Anthologien lassen sich da besser unterbringen. Anstatt „nur Online“ Publikationen.

    Ihr habt aber hier doch jede Menge Seitenzugriffe pro Tag, von denen mein Blog doch nur träumen kann.

    lothar

  24. Lieber Lothar, was sagst du zu den neuen Covergestaltungen und Beschriftungen deiner Bilder?

  25. Wer sagt mal was zu der Covergestaltung und -Beschriftung der letzten beiden Anthologien?

  26. Hallo Lothar, sind denn alle Anthologien-Cover hier in der Liste von dir?

  27. Ja, bis auf Künstliche Intelligenzen
    Krimizwerge und Korrekturbutton sind auch nicht von mir

    lothar

  28. Liebe Autoren und Community-Autoren, wir haben eine neue Anthologie in den Startlöcher! Ihr Thema: „Erotische Geschichten“. Wer sich also berufen fühlt, dazu einen Beitrag zu liefern, der sollte sich ranhalten, wenn er noch bei Ersterscheinen dabei sein will mit seiner Geschichte oder was er sonst dazu beitragen möge. Was bisher drin ist, kann man unter „Buchprojekte“ schon mal goutieren. Sagt doch mal Eure Meinung dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme