sfbasar.de

Literatur-Blog

Adams, Douglas: Das Leben, das Universum und der ganze Rest (Audio-CD) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL!

Adams, Douglas
Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Übersetzt von Schwarz, Benjamin. Gelesen von Fröhlich, Andreas
Verlag :      Der Hörverlag
ISBN :      978-3-86717-591-3
Preisinfo :      29,99 Eur[D] UVP / 29,99 Eur[A] UVP / 42,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Produktform :      A: Audio-CD
Erscheinungsdatum :      ungekürzte Lesung 21.05.2012 (vorbestellbar!)

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Zum 1. MAL im HÖRBUCH!

Endlich wieder auf der Erde! Arthur Dent ist gut gelandet. Einziger Haken: Er ist zwei Millionen Jahre früher in einer Steinzeithöhle gestrandet. Zum Glück ist Ford Prefekt an seiner Seite und der weiß auch schon, wie sie an ein Ticket zu den Sternen kommen. Eine klitzekleine Bedingung gibt es allerdings: Sie müssen das Universum retten.

Douglas Adams schuf die verschiedensten Manifestationen von “Per Anhalter durch die Galaxis”: die Radiosendungen, Romane, eine TV-Serie, Computerspiele, Theaterstücke, Comicbücher und Badetücher. Dazu schrieb er die Dirk-Gently-Romane und diverse Sachbücher. Weltweit hielt er Vorträge und war aktives Mitglied des Dian Fossey Gorilla Fund und von Save the Rhino International.

Douglas Adams wurde 1952 in Cambridge, England geboren. Nach dem Studium bewegte er sich in der Szene um die Monty-Python-Gruppe. Von 1978 bis 1980 war er Redakteur bei der BBC. Dort schrieb er auch das Hörspiel “Per Anhalter durch die Galaxis” ( “The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy”). Die Ausstrahlung wurde ein großer Erfolg, und Douglas Adams machte ein Buch daraus, das zum Weltbestseller wurde.

Zwei Jahre später erschien “Das Restaurant am Ende des Universums”, der zweite Teil des “Anhalters”. Es folgten 1982 der dritte Band, “Das Leben, das Universum und der ganze Rest”, 1984 Band vier, “Macht’s gut und danke für den Fisch”, und als Abschluß der “fünfbändigen Trilogie” 1992 “Einmal Rupert und zurück”. Diese fünf Bücher blieben nicht die einzigen von Douglas Adams, aber es sind diejenigen, die bis heute Kultstatus haben.

Trotz des Science-Fiction-Genres werden Adams’ Bücher auch von Science-Fiction-Verächtern mit großer Begeisterung gelesen, denn das Genre dient ihm als Vehikel einer rasanten und grenzenlosen Fantasie. Mit Wortwitz und hintergründiger Ironie erzählt er von Arthur Dent und Ford Perfect, die sich kreuz und quer durch die Galaxie treiben lassen.

Benjamin Schwarz, geb. 1937 in Schlesien, Germanistik- und Kunststudium in Göttingen und Berlin. An der FUB wissenschaftlich tätig, seit 1975 Übersetzer diverser Autoren.Andreas Fröhlich wurde 1965 geboren und hatte bereits mit sechs Jahren seinen ersten Hörspielauftritt. Seine wohl bekannteste Rolle ist die des Bob Andrews für die Hörspielserie “Die drei Fragezeichen”.

Douglas Adams wurde in Cambridge geboren, mit seiner Frau und Tochter lebte er in Islington bei London, bevor er ins kalifornische Santa Barbara, übersiedelte, wo er 2001 überraschend starb. Nach Douglas Adams’ Tod kam 2005 endlich die Kinoversion von “Per Anhalter durch die Galaxis” auf die große Leinwand.

Andreas Fröhlich, bekannt geworden durch seine Rolle als Bob Andrews in „Die drei ???”, ist auch als Synchronsprecher (John Cusack, Edward Norton und Gollum aus „Herr der Ringe”) sehr erfolgreich. Für Random House Audio hat er u.a. Teil 1-3 der Eragon-Saga gelesen.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Endlich wieder auf der Erde! Arthur Dent ist gut gelandet. Einziger Haken: Er ist zwei Millionen Jahre früher in einer Steinzeithöhle gestrandet. Zum Glück ist Ford Prefekt an seiner Seite und der weiß auch schon, wie sie an ein Ticket zu den Sternen kommen. Eine klitzekleine Bedingung gibt es allerdings: Sie müssen was genau retten? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

DIE GEWINNER LAUTEN: Katja Brenner, Christoph Stolz und Tina und Bruno Kentermanns. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Updated: 28. August 2012 — 12:25

1 Comment

Add a Comment
  1. DIE GEWINNER LAUTEN: Katja Brenner, Christoph Stolz und Tina und Bruno Kentermanns. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme