sfbasar.de

Literatur-Blog

„Meine Freundin Conni. Conni und die Burg der Vampire“ – Audio-CD – BEI UNS DREIMAL IM PREISRÄTSEL!

Meine Freundin Conni. Conni und die Burg der Vampire
‚Silberfisch‘.
Julia Boehme
Empfohlen von 5 bis 8 Jahren.
Jewelcase.
Audio-CD

ISBN: 3867424691
EAN: 9783867424691
Libri: 5854830
‚Silberfisch‘.
Empfohlen von 5 bis 8 Jahren.
Jewelcase.
Hörbuch Hamburg

November 2012 – Audio-CD

“Conni und die Burg der Vampire”

Ein gruseliges Hörspiel nach dem gleichnamigen Buch von Julia Böhme

VÖ 19.10.2012 – Universal Music/Karussell – 1CD – 71 Min. – EVP ca. 8,99 € Bestellnummer 06025 279603 0 – empfohlen ab 7 Jahren

Am 31.10.2012 werden wieder viele Kinder ins Vampirkostüm schlüpfen, Süßes bei den Nachbarn abstauben und sich auf eine gruselig schöne Halloweenparty freuen. Für alle Conni-Fans gibt es passend dazu ein neues Hörspiel, das Zuhörer ab 7 Jahren begeistern dürfte. Denn gruselig geht es auch in „Conni und die Burg der Vampire“ zu. Die Freundinnen Conni, Anna und Billi machen Ferien in einem Burghotel und erleben so einige schaurige Abenteuer. Ob der unheimliche Graf Vladimir wirklich nachts als Vampir durch die Burg geistert? Hin- und hergerissen zwischen Aberglaube und Wirklichkeit machen die Mädchen Bekanntschaft mit einigen merkwürdigen Hotelgästen, die sich jedoch bald als harmlos herausstellen. Allen voran die Fledermäuse, die in der Burg ihr Quartier bezogen haben …

Inhaltsbeschreibung:
Annas Onkel ist Hotelchef in einem Burghotel und lädt Conni, Billi und Anna für ein paar Tage in das alte Gemäuer ein. Die Mädchen freuen sich auf das Abenteuer und darauf, Burgfräulein zu spielen. Am Bahnhof holt sie der wortkarge Kutscher ab und fährt mit ihnen durch einen gespenstisch dunklen Wald. Schon bald ragt die geheimnisvolle Burg aus dem Nebel hervor. Der liebenswerte Hotelmanager Onkel Wolfgang erwartet sie schon und führt sie in ihr romantisches Turmzimmer – genau das Richtige für die drei Prinzessinnen. Doch schon bei ihrer ersten Erkundung der Burg begegnen die Mädchen einer unheimlichen Gestalt. Beim Abendessen im Kaminsaal treffen sie auf die anderen Hotelgäste, die allesamt aussehen, als wären sie der Ahnengalerie entsprungen. Der blasse Junge Dragomir hat zudem eine unheimliche Geschichte über Graf Vladimir für die Mädchen parat: Der Ahne soll als Vampir sein Unwesen auf der Burg treiben. Die drei Freundinnen sind wie aufgescheucht. An Schlaf ist nicht zu denken, denn nachts macht sich auch noch ein ganzer Schwarm Fledermäuse in der Burg breit. Onkel Wolfgang hat ihnen ihr Flugloch versperrt. Zum Glück ist ein Fledermauskenner vor Ort: Dragomirs Vater Herr Klippstein kennt sich mit den schützenswerten Tierchen gut aus. Er meint sogar, dass sie Fledermaus-Fans und interessierte Tierbeobachter in das nicht besonders gut laufende Burghotel locken könnten. Ein guter Plan, um das Hotel ein wenig zu beleben. Frischer Wind unter den Gästen kann nicht schaden! Das Flugloch der Fledermäuse wird wieder geöffnet und so findet der Schwarm seinen gewohnten Platz. Conni, Billi, Anna und Herr Klippstein organisieren eine Fledermausausstellung. Schnell hat sich die Veranstaltung via Internet verbreitet und das Hotel ist prompt ausgebucht. Alle wollen das Ausschwärmen der faszinierenden Tiere beobachten. Ach ja, und dann ist da noch die gruselige Sache mit dem Geheimgang, dem Schokoladendieb und dem Kutscher … Jetzt haben wir aber genug verraten!

Das Hörspiel „Conni und die Burg der Vampire“ erscheint am 19.10.2012 bei Universal Music Family Entertainment/Karussell und kann allen Conni-Fans und Schulkindern ab 7 Jahren empfohlen werden. Ein schön gruseliges Hörerlebnis nach der Buchvorlage von Julia Böhme (soeben erschienen im Carlsen Verlag), das sich auch hervorragend als Mitbringsel für Halloween-Partys anbietet!

Titel erhältlich bei Libri.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben und nicht die Adresse vergessen anzugeben!): Wann genau erscheint die vorliegende  CD? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 richtige Mails eingetroffen sind, werden die Gewinner daraus gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen!


GEWONNEN HABEN: Franziska von Berg-Taferner, Nadin Hubrich und Karin Emmerich. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND UNSEREM SPONSOREN!

Updated: 12. Oktober 2012 — 18:44

3 Comments

Add a Comment
  1. GEWONNEN HABEN: Franziska von Berg-Taferner, Nadin Hubrich und Karin Emmerich. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND UNSEREM SPONSOREN!

  2. Vielen Dank, die CD ist gestern angekommen, meine Tochter war als Conni-Fan hocherfreut.

  3. Vielen Dank für dein Feedback, Franzi! Könntest du dich hier noch mal melden, wenn du mit deiner Tochter die CD gehört hast, um uns zu berichten, wie sie Euch gefallen hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme