sfbasar.de

Literatur-Blog

Conni Und Das Klassencamp (Audio-CD) – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Conni Und Das Klassencamp (44)
Autor/en: Conni

EAN: 0602537853335
Universal Music Vertrieb – A Division of Universal Music GmbH /

Audio-CD

KLAPPENTEXT
Conni fährt mit der Klasse ein paar Tage in ein Klassen-Camp. Die Kinder wohnen in Kleingruppen in Hütten an einem See und müssen sich selbst verpflegen. Was für ein Abenteuer! Leider ist die Lieblingslehrerin nicht dabei. Jetzt müssen sich alle mit einer neuen Lehrerin herumschlagen. Die benimmt sich ganz schön seltsam, findet nicht nur Conni …

PRESSETEXT
miteinander zu reden hat noch selten geschadet! Und oft lösen sich Probleme dabei schnell in Luft auf. So geht es auch Conni und ihrer Schulklasse, die beim Klassencamp mit einer Vertretungslehrerin konfrontiert werden, die ihre ganz eigenen und vor allem sehr strengen Vorschriften einführt. Aber sind Regeln nicht dazu da, gebrochen zu werden? Der Schuss geht für Conni allerdings ziemlich nach hinten los. Erst recht, als sie und ihre Hüttenmitbewohnerinnen versuchen, alles wieder gutzumachen; denn die Lehrerin hört ihnen nun schon gar nicht mehr richtig zu und wird ganz schön ungerecht. Conni und einige andere aus ihrer Klasse wollen das nicht so stehen lassen.

Im neuen Hörspiel „Conni und das Klassencamp“ geht es darum, Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und Situationen aufzuklären. Conni lernt, wie hilfreich es ist, sich in die Lage anderer hineinzuversetzen, und wie wichtig es ist, zugleich seine Meinung zu vertreten. Manchmal muss man einfach den Mut haben und offen miteinander reden! Dann klären sich viele Dinge von selbst … und das Klassencamp wird doch noch zu einem wunderschönen Erlebnis!

„Conni und das Klassencamp“ nach dem gleichnamigen Buch von Julia Boehme (Carlsen Verlag) ist ein weiterer Beleg für die enorme Bandbreite der Conni-Welt. Jede der Conni-Geschichten wird ihrem Anspruch gerecht, Themen darzustellen, die die Zielgruppe bewegen. Das 44. Conni-Hörspiel erscheint am 3. Oktober 2014 bei Universal Music/Karussell und wird für Kids ab 5 Jahren empfohlen.

Inhalt „Conni und das Klassencamp“:
Die Vorfreude ist groß: Conni darf mit ihrer Klasse in ein Camp fahren. Das liegt an einem schönen See und es gibt kleine Hütten, in denen die Kinder gruppenweise wohnen. Conni will am liebsten mit ihren Freundinnen zusammen sein. Doch die junge Vertretungslehrerin Frau Vogel hat ihre eigenen Prinzipien und deshalb werden die Hüttenbewohner per Auslosung bunt zusammengewürfelt. Pech für Conni, denn sie wird von Anna, Billi und Dina getrennt und muss als einzige in eine andere Hüttengemeinschaft einziehen. Frau Vogel führt außerdem ein Punktesystem ein, bei dem jede Hütte Plus- und Minuspunkte sammeln kann. Außerdem geht sie allen mit ihrer Trillerpfeife ganz schön auf die Nerven. Schnell ist klar, dass diese Lehrerin nichts durchgehen lässt und keinen Spaß versteht.

Trotzdem wagt sich Conni bei Dunkelheit aus ihrer Hütte und will zu ihren Freundinnen, um mit ihnen eine Pyjama-Party zu feiern. Es kommt, wie es kommen muss: Conni wird von Frau Vogel erwischt. Das handelt ihr samt ihren Mitbewohnerinnen gleich zwei Minuspunkte ein. Zum Glück sind die Mädchen nicht lange sauer und Connis Hüttengemeinschaft versucht nun gemeinsam Pluspunkte zu sammeln. Das ist aber ganz schön schwierig, denn die Jungs von gegenüber spielen ihnen immer wieder Streiche. Dadurch kommen sie mal zu spät, mal müssen sie nachts raus, um ihre Sachen zu suchen. Sie sammeln immer mehr Minuspunkte – und das, obwohl sie gar nichts dafür können. So eine Ungerechtigkeit! Frau Vogel scheint das aber nicht im Geringsten zu interessieren. Zwei Mädchen aus Connis Hütte sind darüber so frustriert, dass sie sich vorzeitig auf den Heimweg machen. Sie können gerade noch am Bahnhof zurückgehalten werden. Im Kletterpark kommt es dann zur Aussprache: Sowohl Torben als auch Conni sagen Frau Vogel offen ihre Meinung. Sie kritisieren nicht nur das Punktesystem, sondern auch, dass sie nie richtig zuhört. Ab diesem Moment scheint es bei der jungen Lehrerin einen Sinneswandel zu geben. Da die Kids auch nach ihrer Klassenfreizeit noch sechs Wochen mit der Vertretungslehrerin auskommen müssen, ist Conni froh, dass sich die Fronten geklärt haben und sich Frau Vogel doch noch als verständnisvolle und nette Lehrerin entpuppt. In der letzten Nacht im Klassencamp feiern die Jungs und Mädchen sogar ungestraft ihre ersehnte Pyjama-Party!

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben und nicht die Adresse vergessen anzugeben!): Wie und wo wohnen die Kinder im Klassen-Camp? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 richtige Mails eingetroffen sind, werden die Gewinner daraus gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen!

Titel erhältlich bei ebook.de/Libri.de
Titel erhältlich bei Amazon.de

GEWINNER: Matthias Sperber, Karin Huonker, Ulrike Pooth. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 23. Oktober 2014 — 22:28

4 Comments

Add a Comment
  1. Wie und wo wohnen die Kinder im Klassen-Camp?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben und nicht die Adresse vergessen anzugeben!)

  2. GEWINNER: Matthias Sperber, Karin Huonker, Ulrike Pooth. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

  3. Hallo,

    die CD ist heute bereits eingetroffen. VIELEN DANK !

    LG
    Ulrikr

  4. Vielen Dank, Ulrike für dein Feedback. Kannst du uns ein bisschen was zur CD und seinem Inhalt sagen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme