sfbasar.de

Literatur-Blog

Jugend

Sieben Planetarien feiern Deutschlandweit die Premiere der einzigartigen Umsetzung einer Graphic Novel im 3D-Sound: „Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf“ Kopfkino mit Spannung, Mystery und Gänsehaut

Hörspielveranstaltungen im 3D Sound: Aktuell läuft die zweite Staffel der Hörspiele im „3D-Sound“ in deutschen Planetarien. Freut euch auf neu adaptierte Geschichten und ein einzigartiges Hörspielerlebnis! Tickets könnt ihr euch über die Links unten sichern! Die drei ??? laufen seit 12. September mit neuen Hörspielen im unvergleichlichen 3D-Sound. Nacheinander könnt ihr drei bis dato unveröffentlichte Hörspiele in den Planetarien Hamburg, Berlin, Jena, Bochum, Mannheim, Wolfsburg sowie im Mediendom Kiel live miterleben. Seid dabei!

Empfehlung der Redaktion: „Symmetry“

Die Gesellschaft einer zukünftigen Erde ist nach diesen Grundsätzen konzipiert; eine allgegenwärtige künstliche Intelligenz, SOL, wacht über die Menschen. Jeder Mensch ist über eine kurz nach der Geburt implantierte persönliche KI namens RAINA mit dem globalen Netzwerk verbunden. Roboter erledigen lästige Aufgaben des Alltags, Lernen und die Aneignung von Wissen haben einen hohen Stellenwert. Doch das Paradies ist nur eine Illusion: Mutter Natur in Form einer Sonneneruption sorgt dafür, dass Utopia zerfällt. Zwei Menschen – Michael und Marciella -, einstmals durch die Symmetrie gleichsam unüberbrückbar getrennt, werden zum ersten Mal in ihrem Leben mit dem konfrontiert, was unter der Oberfläche des Menschen schwärt, mit Aggression und Tod; und mit Liebe, einer Liebe, die in der Welt der Symmetrie keine Zukunft haben darf.

DRM – Shortstory von Susan Ott

„Hier ist das Interview mit der Mutter eines der Opfer. Sie gibt an, dass ihr Sohn, wie immer, sehr lange im Internet gesurft sei. Es muss so gegen drei Uhr in der Nacht gewesen sein, als sie von einem merkwürdigen Geruch geweckt wurde. Er erinnerte sie an Weihrauch in der Kirche. Als sie nachsehen wollte, woher der Geruch kam, sah sie ein grelles Leuchten aus der weit geöffneten Zimmertür ihres Sohnes, das erlosch, sobald sie die Schwelle zum Zimmer überschritt. Der Geruch kam eindeutig aus dem Zimmer. Hier fand sie dann auch ihren Sohn, dem jede Flüssigkeit aus dem Körper entfernt worden war. Sie bestätigte auf Nachfrage der Redaktion, dass ihr Sohn schon mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten war. Vornehmlich ging es bei seinen Straftaten um illegales Verbreiten von urheberrechtlich geschützten Werken.“

ALMAKHAN – Fantasy-Märchen von Felis Breitendorf

Der Reiter erscheint am Horizont, eilt, eine staubige Fontäne hinter sich herziehend, noch ein ganzes Stück weiter, ändert schließlich seine Richtung und reitet nun direkt, seine Geschwindigkeit einen Hauch langsamer, auf die Mauern der Stadt zu, die mit ihren hohen, zwiebeldächernen Türmen über diese hinaus schauen. An dem großen Holztor steigt er von seinem Reittier, zieht einen Lederbeutel unter seinen Umhängen hervor und schreitet selbstsicher auf die behelmten und mit langen Speeren bewaffneten Wächter zu. Eine kurze Debatte, ein Griff in den Beutel – einige zinnfarbene Münzen wechseln den Besitzer – und dem Fremden wird Einzug in Stadt gewährt.

SFBASAR.DE-ANTHOLOGIE (mit Themenschwerpunkt): “Die Abenteuer der Milena Himiko Komore”

Liebe Besucher von sfbasar.de, liebe Leser unserer Homepage. Sicher haben sich einige von Euch schon des öffteren gefragt, was die Grafik unserer Seite, die eine untenherum unbekleidete Raumfahrerin mit einem Raumhelm in der linken Hand ihres künstlichen, cyborgartigen Arms zeigt, wohl zu bedeuten hat. Diese Anthologie soll nun ihre Geschichte, ihre Abenteuer, ihren Lebensweg in Form eines Episodenromanes schildern. Alle Autoren, Community-Autoren und Fans unserer Seite sind herzlich dazu eingeladen, sich daran zu beteiligen. Wer gerne daran mitschreiben möchte, meldet sich bei uns. Oder wer seine Meinung dazu abgeben möchte oder einfach nur Verbesserungsvorschläge hat, kann unsere Kommentarfunktionen verwenden. – Der neu hinzugefügte neue Beitrag ist wieder mit einem roten „NEU“ versehen!

Empfehlung der Redaktion: Der Than von Cawdor (Roman) (Kartoniert) von Stolzenburg, Silvia

Als der fünfzehnjährige Duncan dem machthungrigen Than von Cawdor in eine Schlacht gegen die Wikinger folgt, bedeutet dies das Ende seines bisherigen Lebens. An der Seite des Thans kämpft er für den schottischen Hochkönig, bis das Blut der Erschlagenen das Schlachtfeld tränkt. Siegreich kehren die Krieger auf die Festung des Thans zurück, wo ein rauschendes Fest zu Ehren des Königs gefeiert wird. Doch auf dem Weg nach Hause begegnet Duncans Dienstherr einer Gruppe angeblich zauberkundiger Frauen. Diese verkünden ihm eine glorreiche Zukunft, und der Ehrgeiz beginnt, den Verstand des Thans zu vernebeln. Auf der Festung angekommen, trifft Duncan mit der jungen Hofdame Gwynn zusammen

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Kleine Stempelbox Einhorn

Die “Kleine Stempelbox Einhorn” beinhaltet insgesamt acht Holzstempel und ein Stempelkissen mit den Farben Rosa, Lila, Türkis und Gelb. Aufbewahrt wird das Set in einer praktischen runden Plastikdose. Diese ist beklebt mit einem Gestaltungsvorschlag. Im Weiteren sind die Motive der Box darauf in Schwarz-Weiß abgedruckt. Die Stempel bestehen aus einem etwa zwei Zentimeter langen Holzgriff, an dessen Ende das Stempelmotiv aufgeklebt wurde. Es wurden Bilder in verschiedenen Farben darauf abgedruckt, sodass man sehen kann, wie die Stempelmotive gestaltet werden können. Die Stempelvorlage gibt etwas nach und ist gut mit dem Stempelfuß verklebt. Die Motivaufkleber hingegen vertragen eine Reinigung mit Wasser eher weniger. Deshalb sollte man die Stempel behutsam reinigen.

Oskar – Ein Kater mit Charakter (Gebunden) – Bei uns zweimal im Preisrätsel.

Es macht „klick“. Oskar, ein stattlicher Kater, ist auf dem Foto festgehalten. Damit wollen die Leute vom Tierheim ein neues Zuhause für ihn suchen. Oskar ist TIER DER WOCHE. Ob das helfen wird? Im Moment erinnert er sich lieber an seine Zeit mit Knut, dem Holzarbeiter, der ihn einst im Wald fand. Oskar denkt daran, wie er als König der Gasse herumstreunte und wie er Freundschaft mit Hugo, dem Hund, schloss. Beide kamen sogar in die Zeitung. Sie waren Helden! Und nun ist Oskar wieder in der Zeitung. Ob ihm die Frau mit den freundlichen Augen und den Fischleckerli ein neues Zuhause schenken wird? Vielleicht sucht sie ja einen Kater mit Charakter!

Und du kommst auch drin vor (Roman) (Gebunden) von Bronsky, Alina – Bei uns zweimal im Preisrätsel.

Seit der ersten Klasse sind sie beste Freundinnen: Kim, 15, eher unauffällig, und Petrowna, klug, exzentrisch und daran gewöhnt, immer und überall den Ton anzugeben. Alles wird anders, als die beiden mit ihrer Klasse zu einer Schullesung gehen: Während die anderen tuscheln, sich die Haare kämmen oder aus dem Fenster schauen, wird Kim hellhörig, denn was die Autorin da vor sich hin nuschelt, handelt von ihr. Okay, es kommen andere Namen vor und ein paar unwichtige Details stimmen nicht, aber der Rest ist sie! Doch die Geschichte geht nicht gut aus, vor allem nicht für Jasper, Kims Klassenkameraden, der, wenn das Buch die Wahrheit sagt, am Ende an einem Wespenstich stirbt.

DAS 9. ABENTEUER DER MILENA HIMIKO KOMORE Episodengeschichte (Teil 34) von Felis Breitendorf & Conchita Mendés

Wir befinden uns in einem Hafenstädtchen und die Daten unserer Sonden haben dort eine Reihe von Gestaltwandlern über ihre Wärmeabstrahlungen ausfindig machen können. Offenbar hat man sich hier organisiert, denn die Infrarotaufnahmen zeigen einige Zusammenkünfte solcherart Strahlungsbilder, die nur diesen Schluss zulassen. Wir werden das Versteck dieser Leute ausfindig machen, denn einzeln, wäre das viel zu mühsam und zeitaufwendig. Aus diesem Grund begeben wir uns in den Untergrund, wo wir die Gestaltwandler vermuten. Dabei sind diese Leute nicht mal so dumm, denn vermutlich haben sie wohl schon begriffen, dass sie mit ihrer Andersartigkeit nicht hausieren gehen dürfen, wenn sie ihr Leben in Ruhe weiterleben wollen. Das wir nicht der Feind sind ist diesen Wesen natürlich nicht beizubringen, denn immerhin fußt ihr ganzes Leid und Elend auf Menschen, die sie als kopierte Wesen darstellen und sie eigentlich unsichtbar in der Menge machen sollte.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme