sfbasar.de

Literatur-Blog

Hörbücher/Hörspiele

Tipp der Redaktion: Echo des Todes (Hörbuch) (MP3) Eifelthriller von Renk, Ulrike

Das Wochenendhaus am Rursee in der Eifel sollte der Ort sein, wo Constanze van Aken und ihr Freund Martin vom Stress ausspannen. Während sie in Aachen als Psychologin arbeitet, ist er in Köln als Rechtsmediziner tätig. Doch dann wird ein Mörder aus der Haft entlassen, der Constanze vor Gericht Rache schwor, und sie erhält seltsame Briefe. Als man ganz in der Nähe eine Leiche findet, wird das Haus in Hechelscheid mehr und mehr zu einem unheimlichen Ort. Auch der Hund, den Constanze sich anschafft, trägt nicht zu ihrer Beruhigung bei. Im Gegenteil, er entdeckt eine zweite Leiche.

Tipp der Redaktion: Das Sakrament (Hörbuch) (MP3) Historischer Roman, Lesung. MP3 Format. 1600 Min. von Willocks, Tim

Malta 1565 – die Insel Malta wird von den Türken belagert. Nur ein Mann, so scheint es, kann den Christen noch helfen: Der Deutsche Mattias Tannhäuser wurde als Zwölfjähriger von den Türken entführt und ist bei ihnen aufgewachsen. Er kennt ihre Kultur und ihre Waffen. Um ihn auf die Insel zu locken, schickt der Großmeister des Malteser Ordens die schöne Contessa Clara nach Sizilien, wo Tannhäuser mit einem jüdischen Freund erfolgreich Handel treibt. Schafft die Contessa es, Tannhäuser nach Malta zu locken, darf sie ihn auf die Insel begleiten, auf der ihr verlorener Sohn lebt. Doch kaum hat sich Tannhäuser entschieden, den Christen zu helfen, wird sein Haus zerstört, sein Freund gefoltert – die Inquisition ist ihm auf den Fersen.

Tipp der Redaktion: Es muß micht immer Kaviar sein (Hörbuch) (MP3)

Thomas Lieven ist alles, was sich eine Frau wünschen kann: gut aussehend, im besten Alter, charmant und ein begnadeter Koch. Aber der Mann ist noch viel mehr – Geheimagent wider Willen. Seine Abenteuer führen ihn quer durch das Europa des kalten Krieges, durch eine Zeit voller Hass und Fanatismus, Lügen und Verrat. Trotzdem geht er, dessen einzige Schwächen die Frauen und das Kochen sind, unbeirrt und unbesiegt durch jede Gefahr, denn nicht umsonst trägt er eine philosophische Erkenntnis im Herzen: Es muss nicht immer Kaviar sein! Mit diesem Buch hat Johannes Mario Simmel einen der besten und gleichzeitig witzigsten Spionage Romane geschaffen – einen der ersten großen Nachkriegsromane, sowie einen der ersten deutschen Bestseller und eine humorvoll-groteske, sehr persönliche und elegante Abrechnung mit dem Wahnsinn, der seinerzeit Alltag war.

Tipp der Redaktion: Das Siegel der Finsternis (Hörbuch) (MP3)

Tenan kann seiner Ausbildung zum Wasserzauberer wenig abgewinnen. Er sehnt sich nach großen Abenteuern und nach Gefahren, die seinen ganzen Wagemut erfordern. Als er eines Tages in einem Schiffswrack am Strand einen geheimnisvollen Stein findet, ahnt er noch nicht, wie nah er seinem Traum ist: An diesem magischen Kristall entscheidet sich das Schicksal des Inselreichs Algarad. Der Todesfürst schickt ein Heer von grausamen Kriegern aus, um ihn in seinen Besitz zu bringen. Auch ein mächtiges Schattenwesen will den Stein um jeden Preis. Bald schon zieht sich eine Spur des Todes und der Verwüstung über Tenans Heimatinsel. – Der Auftakt zu einer spektakulären Hörbuch-Trilogie.

Tipp der Redaktion: Die Region als Hörkulisse: Prinz Rosa Stramin (Hörbuch) (Audio-CD) von Koch, Ernst / Hörbuch

Göttingen hat eine Universität, Marburg ist eine Dieses bekannte Zitat stammt aus dem Buch Prinz Rosa Stramin des hessischen Dichters Ernst Koch (1808-58). Die vorliegende Hörbuchfassung des Werkes befasst sich vor allem mit Kochs Kindheit in Witzenhausen und seinem Studentenleben in Göttingen. In der Kirschenstadt, hier verklärend Lenzbach genannt, hatte der Dichter sein achtes bis 14. Lebensjahr verbracht. In unterhaltsamer Sprache schildert er Anekdoten aus dem Schul- und Kirchenwesen des frühen 19. Jahrhunderts. Doch auch die Beschreibungen des studentischen Milieus in den 1820er Jahren sind hörenswert, und dies nicht nur für ein regionales Publikum.

Conni und die Nixen (Meine Freundin Conni – ab 6 Jahren) (Hörspiel) (Audio-CD) – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Sagen, Legenden und Mythen haben etwas Geheimnisvolles, auch weil man in ihnen stets ein Fünkchen Wahrheit vermutet. Für Kinder sind sie besonders spannend, da sie meistens mit realen Personen und berühmten Orten verknüpft sind und sich in die Weltgeschichte einordnen lassen. So können sich die Kleinen nicht nur in die Erzählungen hineinträumen, sondern immer auch fragen: Was glaube ich nur und was weiß ich wirklich? So geht es auch Conni in der Hörspiel-Folge „Conni und die Nixen“. Sie erlebt mit ihrer Familie ein tolles kulturelles Wochenende im Rheintal. Natürlich besuchen sie auch die berühmte Loreley. Und sie lernt eine neue Freundin kennen, die Undine heißt, was so viel bedeutet wie „kleine Nixe“…

Sieben Planetarien feiern Deutschlandweit die Premiere der einzigartigen Umsetzung einer Graphic Novel im 3D-Sound: „Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf“ Kopfkino mit Spannung, Mystery und Gänsehaut

Hörspielveranstaltungen im 3D Sound: Aktuell läuft die zweite Staffel der Hörspiele im „3D-Sound“ in deutschen Planetarien. Freut euch auf neu adaptierte Geschichten und ein einzigartiges Hörspielerlebnis! Tickets könnt ihr euch über die Links unten sichern! Die drei ??? laufen seit 12. September mit neuen Hörspielen im unvergleichlichen 3D-Sound. Nacheinander könnt ihr drei bis dato unveröffentlichte Hörspiele in den Planetarien Hamburg, Berlin, Jena, Bochum, Mannheim, Wolfsburg sowie im Mediendom Kiel live miterleben. Seid dabei!

ARMER POET MIT HUND, FRAU UND SCHREIBMASCHINE – eine Hommage auf Charles Bukowski von Detlef Hedderich (sfb-Preisträger Platz 1 im Storywettbewerb 3/2013 – geteilter Preis)

„Chinasky, sprechen wir mal übers Geschäft! Du hast keine Kohle, was kannst du mir statt dessen geben. Ich hab dir wochenlang deine Rechnung angeschrieben und du Ratte läßt dich einfach nicht mehr blicken!“

Hank wußte darauf keine Antwort und zuckte nur mit den Schultern und nahm noch mal einen Schluck aus der Bierflasche.

Freddy ließ seinen Blick über die abgewohnten schäbigen Möbel gleiten und meinte: „Will dir ja nicht noch den Sessel unterm Arsch wegreißen, aber irgendwas mußt du mir heute schon mal anbieten!“

Sturm auf Serena (Der Ruul-Konflikt 9) von Stefan Burban (vollst. Hörbuch) Science Fiction

Das strategisch wichtige Serena-System wird seit Monaten hart umkämpft. Tagtäglich sterben Tausende von Soldaten nur für einige wenige Kilometer Geländegewinne. Eine Großoffensive, an der alle Völker der Koalition beteiligt sind, soll endlich die dringend benötigte Wende auf diesem Kriegsschauplatz bringen. Ein Sieg auf Serena ist unumgänglich, falls die Menschen und ihre Verbündeten den Krieg noch gewinnen wollen. Doch verschiedene Parteien auf Serena nutzen die Kriegswirren, um ihre eigenen Pläne voranzutreiben. Und an vorderster Front in diesem Kampf steht das 171. Infanterieregiment – die Wölfe Alacantors.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme