sfbasar.de

Literatur-Blog

Buchrezension

SFBASAR.DE-ANTHOLOGIE (mit Themenschwerpunkt): “Paraphrenie – Geschichten von Verfolgung, Folter und Mordgelüsten”

Liebe Leser, liebe Community-Autoren. Heute wieder ein neuer Beitrag in unserer Anthologie PARAPHRENIE: Der Tod begleitet uns im alltäglichen Leben ja eher unauffällig. Man kann sogar soweit gehen zu sagen, dass er in unserer heutigen ausgeprägten Form menschlicher Zivilisation im Gedankengut des Menschen und als Lebensbegleiter beinahe bedeutungslos geworden ist. Es sei denn, wir wollen uns amüsieren. Ganze Unterhaltungsindustrien bauen auf die „Spaß“-Faktoren Grusel, Tod und Schrecken. Doch lässt sich auch in der heutigen Zeit nicht verleugnen, dass der Tod, das Töten und vor allem die Lust am Töten noch tief in unseren Genen und Instinkten stecken, auch wenn Psychologen uns „ahnungslose“ Bürger gern vom Gegenteil überzeugen möchten.

SFBASAR.DE-ANTHOLOGIE (mit Themenschwerpunkt): “Zeitlinien – manchmal gehen Uhren anders”

Gibt es Zeitmaschinen in Wirklichkeit oder sind es doch nur Hirngespinste von Science Fiction Autoren und weltfremden Wissenschaftlern? War da nicht noch was? Ach ja, die Relativitätstheorien von Einstein. Sie erlauben zumindest Zeitmaschinen, die in eine Richtung funktionieren, nämlich in die Zukunft. Sie nutzen die so genannte Zeitdilatation aus. (Sofern man schnell fliegende oder tief in einem Gravitationspotential ruhende Raumschiffe als Zeitmaschinen bezeichnen möchte.) Setzt man sich beispielsweise mit einer schnellen Rakete in Richtung Alpha Centauri (oder zu einem anderen Stern seiner Wahl) ab und kehrt nach einigen Jahren Raumschiffzeit wieder, wird man feststellen, dass seine Lieben, die auf der Erde Haus, Hof und Weinkeller gehütet haben, sehr viel schneller gealtert sind als man selbst. Das ist genau die Art, wie das so genannte Zwillingsparadoxon zustande kommt.

Connie Willis: Dunkelheit – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Niemand erzählt so entspannt, lebendig und mitreißend wie Connie Willis und erschafft so lebendige Protagonisten (absolutes Highlight die verwahrlosten Kinder Binnie und Alf Hodbin, oft nur “Die Hodbins” genannt, die alle Erwachsenen in den Wahnsinn treiben und tief in die Slums von London blicken lassen). Es wäre wirklich zu wünschen, dass auch noch andere Romane und Storysammlungen von Willis noch in Deutsch erscheinen (immerhin hat Willis 17 Romane und 6 Bände mit Kurzgeschichten publiziert, von denen leider nur wenige hierzulande vorliegen). Ein großer Dank deshalb an den Verlag Cross Cult für diese Publikationen. Autorin Connie Willis, geboren 1945 in Denver, gehört zu den erfolgreichsten Science-Fiction-Autorinnen weltweit.

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Austermann, Marianne / Wohlleben, Gesa: Zehn kleine Krabbelfinger – Spiel und Spaß mit unseren Kleinsten

Der Elternratgeber “Zehn kleine Krabbelfinger – Spiel und Spaß mit unseren Kleinsten” beinhaltet viele verschiedene Spieleideen für Kinder im ersten Lebensjahr. Erklärungen wurden schon durch die Schrift und die Schriftfarbe von den Texten der Spiele abgegrenzt. Für Einsteiger in das Spiel mit Babys ist das Buch gut geeignet. Zuerst wird die Bedeutung des Spiels für den Säugling dargestellt. Daran angeschlossen wird die Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr beschrieben und mit passenden Spielen in Beziehung gesetzt. Hierfür wurde das erste Lebensjahr in die Phasen 0-3 Monate, 3-6 Monate und in das zweite Halbjahr untergliedert.

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Wallace, Danny: Hamish und die Weltstopper

In dem Roman für Kinder und Jugendliche “Hamish und die Weltstopper” wird die spannende Geschichte eines kleinen Jungen erzählt, der sich dazu bereit machen muss die Welt zu retten. Das Buch ist in Hardcover gebunden. Während das Cover in Farbe gehalten wurden, sind die Seiten innen schwarz-weiß. Hierdurch erzielen die Zeichnungen aber nicht weniger Wirkung. Die Zeichnungen sind sehr detailreich und im Comicstil gehalten. Hierdurch können sich Kinder noch besser in die Geschichte hineinversetzen. […]

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Schweikert, Ulrike: Léon & Claire – Er trat aus den Schatten

Der Fantasyroman für Jugendliche “Léon & Claire – Er trat aus den Schatten” beinhaltet neben einer aufkeimenden Liebesgeschichte viel Spannung und Action. Schnell verlässt man dann die Welt der Reichen und schönen und begibt sich in die schaurig schöne Welt unter der Hauptstadt Paris. Der eindrucksvolle Schreibstil ist so bildhaft, dass man sich förmlich selbst durch die Katakomben irren fühlt. Sogar Kälte und Geruch können dank der Beschreibungen nachempfunden werden. Der Wechsel zwischen den Handlungssträngen führt in die Welt unterschiedlicher Protagonisten und bringt gleichzeitig Spannung in die Geschichte.

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Weshalb? Deshalb! Tiere – Das Frage- und Antwort-Lexikon

Das Sachbuch für Kinder “Weshalb? Deshalb! Tiere – Das Frage- und Antwort-Lexikon” beinhaltet viele verschiedene Fragen und Antworten zum Thema Tiere. […] Die einzelnen Seiten werden immer anhand einer bestimmten Fragestellung gestaltet, die so auch hätte von Kindern gestellt werden können. Im Buch dominieren die Bilder, anhand derer die Themen dann erläutert werden. Neben einem großen Einleitungstext ist auf vielen der Seite auch ein tierisches Quiz, ein Bildrätsel oder Behauptungen zum Tier zu finden. Die Texte sind kurz gehalten, sodass sie Kinder nicht mit einer allzu großen Textmenge überfordert werden.

SFBASAR.DE-ANTHOLOGIE (mit Themenschwerpunkt): “Das Böse – Dämonen-, Exorzismus- & Teufelsgeschichten”

Liebe Leser und Besucher, liebe Autoren und Community-Autoren! Das „Böse“ ist uns allen bekannt. Das „Böse“ ist in dieser Anthologie das Synonym für „Dämonen-, Exorzismus- & Teufelsgeschichten“. Als Dämonen wurden früher Wesen bezeichnet, die eine warnende oder mahnende Position bezogen und in Form von Geisterstimmen wahrgenommen wurden. Unter dem christlichem Einfluß wandelte sich diese Bedeutung dann bis zu ‚Teufel‘, ‚Satan‘, ‚Luzifer‘. Heute wird mit „Dämon” entgegen dem eher positiven Sinn des Ursprungswortes für die gemeinten Geistererscheinungen oder Geisteswesen ausschließlich ein solches „Wesen” bezeichnet, das nach allgemeiner Vorstellung Menschen erschreckt, bedroht oder ihnen Schaden zufügt, also in jeder Hinsicht als böser Geist erscheint, der zumeist im Auftrag des Teufels agiert.

SFBASAR.DE-ANTHOLOGIE (mit Themenschwerpunkt): “Magie – Verwandlungs-, Hexerei- & Zaubergeschichten”

Ein neuer Beitrag ist abrufbereit: In dieser Anthologie geht es um Beiträge, deren handlungsführendes Element die Magie ist, also etwa Geschichten, in denen es um Verwandlung, Hexerei und Zauberei geht. Dabei ist es die Vielfältigkeit dieser Elemente, die diese Anthologie interessant machen soll. Wie weit ist denn nun die Spannbreite dieser Themen und wo fängt es an und wo hört es auf MAGIE zu sein? Bietet mir also Eure Geschichten, Gedichte und sonstigen Beiträge an, von denen Ihr glaubt, dass die Magie dort das tragende Element darstellt. Ich freue mich darauf, sie in meine Anthologie zu stellen. Begeben wir uns nun an diese phantastischen Orte und erleben wir gemeinsam wundersame Begebenheiten und lesen die bezaubernden und zauberhaften Geschichten, die wir für diesen Band aufsammeln konnten …

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Goethe, Johann Wolfgang / Erlbruch, Wolf: Hexeneinmaleins

Das Bilderbuch “Hexeneinmaleins “ beinhaltet eine moderne grafische Umsetzung eines Bestandteils aus Goethes Faust, das nicht zu entschlüsseln ist. Das Buch wurde im Hosentaschenformat gedruckt. Hierdurch ist es etwas größer als eine reguläre Postkarte. Der Einband ist aus fester Pappe und wurde schön gestaltet. Auf dem Buchrücken wurde der Titel abgedruckt, sodass es sich im Bücherschrank leicht wiederfinden lässt. Auch auf dem Cover findet sich der Titel, der, in schönster Handschrift, unter dem Bildnis einer Hexe angeordnet wurde.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme