sfbasar.de

Literatur-Blog

beendete Preisrätsel

Nijssen, Elfi: Benjamin – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Benjamin

Das Bilderbuch “Benjamin” in unserem heutigen Preisrätsel erzählt in bezaubernden Bildern eine wirklich traurige Geschichte zweier Geschwisterkinder. – Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben) Wer wird schwer krank und verstirbt schlussendlich? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

Er, Sie und Es (Gebunden) von Piercy, Marge – bei uns einmal im Preisrätsel.

Er, Sie und Es

Der feministische Science-Fiction-Roman ER, SIE UND ES von Marge Piercy, lange Zeit vergriffen, ist aktuell in einer überarbeiteten Neuauflage im Argument Verlag erschienen. In ER, SIE UND ES ist ein Leben nur in Enklaven mächtiger Konzerne und unter den Kuppeln weniger freier Städte möglich. Die Mehrheit der Menschen, unbrauchbar für die Konzerne, vegetiert in Slums. Shira, einstige Angestellte eines Multi-Konzerns, befindet sich im Streit um das Sorgerecht für ihren Sohn und flüchtet in die freie Stadt Tikva. Dort ist ihre Aufgabe, das Sozialverhalten des Cyborg Jod auszubilden. In dem Roman verwebt Piercy geschickt die Erzählung von der Erschaffung eines Golems zur Verteidigung des jüdischen Ghettos im Prag des 16. Jahrhunderts mit der Entwicklung eines Cyborg im 21. Jahrhundert …

Polak, Paula: Regenwasser im Garten nachhaltig nutzen – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Regenwasser im Garten nachhaltig nutzen

Der Gartenratgeber “Regenwasser im Garten nachhaltig nutzen” beinhaltet mehr als eine bloße Beschreibung der Nutzungsmöglichkeiten von Regenwasser. Das Buch ist mehr, als die Summe der einzelnen Kapitel, die auf den ersten Blick betrachtet recht nüchtern wirken. Vielmehr beginnt er schon bei der Beschreibung dessen, um was es im Kern geht. So wird unter anderem beschrieben, wie sich die Veränderungen unserer Umwelt durch den Menschen auf den Wasserkreislauf auswirken. Deshalb wird bei der Planung nicht nur auf die Bedürfnisse des einzelnen eingegangen. Auch das Denken spielte in diesem Buch eine wichtige Rolle.

Markus Topf: Eiskalte Leidenschaft – Sex in Serie 2 – bei uns einmal im Preisrätsel.

Sex-in-Serie-02.-Eiskalte-Leidenschaft-768x768

Preisrätsel 1 x 1 Exemplar: Wer dieses Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Welcher Person muss man, die inzwischen gemeinsam mit Christoph Piasecki fünf regelmäßig erscheinende Hörspielserien stemmte, wirklich ein brillantes Händchen bescheinigen. Durchgehend beste Unterhaltung auf einem gleichbleibend hohen Level? Wie lautet der Name dieser begnadeten Person?(Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 100 Mails eingetroffen sind, wird daraus der Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

Mächtig senil (Kartoniert) Die unglaublichen Pflegejahre des Wladimir P. von Honig, Michael – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Mächtig senil

Wir schreiben das Jahr 2035: Putin vegetiert in seiner Datsche unweit von Moskau vor sich hin. Vor sechs Jahren hat man ihn in Rente geschickt, doch Putin ist senil und glaubt noch immer, im Amt zu sein. In Putins Hofstaat ist sein Altenpfleger Nikolai der einzige ehrliche Mensch. Allerorten wird geklaut und betrogen. Der demente Putin liebt nach wie vor die Publicity und wird von seinem Nachfolger Lebedew regelmäßig der Presse vorgeführt. Das bringt Chaos mit sich, denn Putin hält Lebedew für seinen Finanzminister. In allem steht Altenpfleger Nikolai treu zu seinem Schützling – bis Nikolais Neffe wegen geäußerter Kritik an der Regierung im Gefängnis landet. Nikolai muss helfen – und braucht dafür sehr schnell sehr viel Geld …

»Papa, jetzt bist du Prinzessin!« (Kartoniert) Aus dem turbulenten Alltag eines Vaters von Richardt, Mario D. – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Papa, jetzt bist du Prinzessin

Johanna hat ihre erste Geburtstagskerze inzwischen ausgeblasen und ist das Goldstück ihres Vaters. Sie schläft jetzt durch, kann sich selbstständig fortbewegen, (fast) alleine essen und sprechen. Dass man auch mit wenigen Wörtern kontroverse Diskussionen führen kann, muss Papa Mario schon bald feststellen und neue Taktiken entwickeln. Die Kita-Suche ist schwieriger als die Auswahl der richtigen Hochschule, und Reisen mit Kleinkind sieht aus wie Auswandern. Ebenso lernt Papa, dass Spielzeug ein Eigenleben führt, Schlafen äußerst anstrengend sein kann und Feen und der Weihnachtsmann reale Familienmitglieder sind.

Die Villa des Paten (Spiel) von Domberger, Jörg – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Die Villa des Paten

»Die Villa des Paten« ist ein Spiel für 2 bis 4 Spieler. Diese bilden ein Ermittler-Team, dessen Auftrag es ist, einen berüchtigten Mafia-Paten, der sich im Keller seiner Villa inmitten eines großen Parks verschanzt hat, gemeinsam festzunehmen. Doch um dorthin zu gelangen, müssen sie zunächst die mehr oder weniger gut bewaffneten Leibwächter im Park und anschließend in der Villa ausschalten. Dazu stehen ihnen verschiedene Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung. Gelingt es den Spielern am Ende, den Paten mit den noch verbliebenen Mitteln hinter Schloss und Riegel zu bringen, gewinnen sie das Spiel. Ansonsten müssen sie den Einsatz erfolglos abrechen und das Spiel geht verloren.

Der Fall Peggy (Kartoniert) Die Geschichte eines Skandals von Jung, Ina / Lemmer, Christoph – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Der Fall Peggy

15 Jahre nach Peggys Verschwinden hat die Polizei zum ersten Mal Gewissheit, dass sie hier tatsächlich Mordermittlungen zu führen hat. Es gibt eine Leichte. Mord verjährt nicht. Die neuen Ereignisse sind für Ina Jung und Christoph Lemmer Grund genug, ihr Buch „Der Fall Peggy“ zu aktualisieren und zu erweitern. Das Buch erscheint jetzt auch als e-book, am 1. August 2016 als Taschenbuch und wird weiterhin für Diskussionsstoff sorgen. Ein Polizeisprecher sagt am Ende jener Woche, die mit Schlagzeilen um den Leichenfund begann: »Natürlich bieten die Auffindesituation und die bisherigen Erkenntnisse erweiterte Ermittlungsansätze.« Und damit beginnt ein neues Kapitel im Fall Peggy, das sich an all das anschließt, was am 7. Mai 2001 seinen Anfang nahm.

Mutter Teresa (Kartoniert) Die wunderbaren Geschichten von Maasburg, Leo – Bei uns dreimal im Preisrätsel

Mutter Teresa

Mutter Teresas Leben klingt wie eine Legende: Das albanische Mädchen, das mit 18 Jahren in einen irischen Orden eintrat, um als Missionarin nach Indien zu gehen, wurde zum „Engel der Armen“. Von den Slums in Kalkutta trug sie die Botschaft der christlichen Nächstenliebe in alle Welt. Nicht nur Christen, sondern auch Muslime, Hindus und menschen, die keiner Religion angehören, verehren diese 1979 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnete Frau. – Leo Maasburg, der einzige deutschsprachige Priester und Reisebegleiter an ihrer Seite, hat über die vielen gemeinsamen Jahre, die Geschichten, die er mit ihr erlebte, zusammengefasst. – Anlässlich der Heiligsprechung am 4. September 2016 erscheint diese erweiterte und mit zahlreichen Bildern versehene Neuauflage.

M. J. Arlidge Schwarzes Herz D. I. Grace 2 – Bei uns dreimal im Preisrätsel

D.I. Helen Grace Schwarzes Herz (Hörbuch) (Audio-CD)

Der Leser/Zuhörer, der Vermutungen anstellt, tappt lange im Dunkeln und wird praktisch erst am Schluss von Helen zur Auflösung geführt. Ein Familiendrama wird aufgerollt, das weitreichende Konsequenzen zur Folge hatte. Gleichzeitig wird die Bigotterie der ach so braven, ständig in die Kirche rennenden Biedermänner angeprangert, die innerhalb ihrer Familie hinter verschlossenen Türen und außerhalb ihrer Gemeinde überhaupt nicht christlich handeln, sondern ihr wahres, perverses Ich von der Leine lassen. Es wirkt etwas ungewöhnlich, dass sich ein männlicher Autor ausgiebig einer weiblichen Hauptfigur widmet und sie überdies mit weiteren starken Protagonistinnen umgibt. Für diesen Fall hätte man eigentlich auch eine Vortragende erwartet …

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme