sfbasar.de

Literatur-Blog

PREISRÄTSEL / GEWINNSPIEL: 3 x 1 (KOSTENLOSES!) EXEMPLAR: Rosenkranz, Gerd: Mythen der Atomkraft – Wie uns die Energielobby hinters Licht führt.

Rosenkranz, Gerd
Mythen der Atomkraft
Wie uns die Energielobby hinters Licht führt

Im Buch blättern

Herausgegeben von Heinrich-Böll-Stiftung
Verlag :      oekom verlag
ISBN :      978-3-86581-198-1
Einband :      Paperback
Preisinfo :      8,95 Eur[D] / 9,20 Eur[A] / 16,70 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang :      ca. 96 S. – 14,8 x 10,5 cm
Produktform :      B: Einband – flex.(Paperback)
Erscheinungsdatum :      1. Aufl. 04.03.2010
Aus der Reihe :      quergedacht 1

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Hier das marode Atomlager Asse, dort das störungsanfällige AKW Krümmel: Die Schlagzeilen um die Nutzung der Atomkraft wollen nicht enden. Zeitgleich stellt die neue Bundesregierung Laufzeitverlängerungen in Aussicht, werden Lobbyisten nicht müde, die umstrittene Technologie als probates Mittel gegen die Erderwärmung zu preisen. Wer soll das verstehen?

Der Band »Mythen der Atomkraft« liefert das überfällige, atomkritische Know-how zur Debatte, zeigt Alternativen auf und entlarvt die Atomenergie als das, was sie ist: eine unverantwortliche und teure Risikotechnologie.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer ein Exemplar erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!):  Das Buch wurde Herausgegeben von? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 30 richtige Mails eingetroffen sind, werden die Gewinner daraus gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Die Gewinner lauten: Heiko Büscher, Werner Blum, Armin Heisler. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND AUCH ALLEN TEILNEHMERN!

Updated: 17. November 2010 — 11:04

2 Comments

Add a Comment
  1. Atommüll muss eine Million Jahre (1.000.000 Jahre) aufbewahrt werden, bis es für den Menschen nicht mehr schädlich ist. So lange gibts uns gar nicht mehr.
    Es wird immer gesagt, dass wir unseren Kindern und Kindeskindern nicht so viel aufbürden dürfen…

    Kernkraft ist eine teure, unsichere und gefährliche Energie. Vielleicht sind wir in 1000 Jahren bereit, damit umzugehen. Wir sollten so lange damit warten.

  2. Ich meine Atomkraft ist absolut überflüssig! In jeder Wohnsiedlung ein kleines evektive Heizkraftwerk ist billiger, umweltfreundlicher und unabhängiger! Alle Behauptungen, das ginge nicht, ist Lobby-Gewäsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme