sfbasar.de

Literatur-Blog

Orgasmus Wegweiser: So kommt die Frau zum Höhepunkt! * KAUFTIPP DER REDAKTION: Brune, Élisa / Ferroul, Yves – Das Geheimnis der Frauen. Alles über den weiblichen Orgasmus.

PRESSEMELDUNG (ZITAT): „de.lifestyle.yahoo.com – Yahoo! Redaktion – Ein Viertel der Männer und die Hälfte der Frauen faken ihren Orgasmus. Liebe Ladies, das wäre doch nicht nötig! Mit diesem kleinen Orgasmus-Workshop wird aus dem erzwungenen „Oh…“ ein extatisches „Ohhh!“ (…)“

Quellenangabe zur Veröffentlichung (gesamte Pressemeldung)


BESTELLTIPP DER REDAKTION:

Brune, Élisa / Ferroul, Yves
Das Geheimnis der Frauen

Alles über den weiblichen Orgasmus

Im Buch blättern

Übersetzt von Lötscher, Susanne
Verlag :      Mosaik
ISBN :      978-3-442-39218-6
Einband :      gebunden
Preisinfo :      19,99 Eur[D] / 20,60 Eur[A] / 28,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 22.09.2011
Seiten/Umfang :      416 S. – 21,5 x 13,5 cm
Produktform :      B: Einband – fest (Hardcover)
Erscheinungsdatum :      26.09.2011

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Ein authentischer Blick auf das sexuelle Erleben der Frauen!

Wann hatten Sie zum ersten Mal einen Orgasmus? Wie oft erleben Sie ihn beim Sex? Täuschen Sie ihn manchmal vor? Warum? Schließen Sie die Augen oder lassen Sie sie offen? Was erregt Sie besonders? Wer etwas über den weiblichen Orgasmus wissen will, findet in diesem Buch Antworten von Frauen auf diese und ähnliche Fragen. Freimütig berichten sie in einer Internetstudie über ihre Erfahrungen, Wünsche und Fantasien. Zusammen mit den Ergebnissen dieser Studie präsentieren die Autoren alles Wissenswerte aus der aktuellen Forschung zum Thema. Ein umfassender Blick ins Universum weiblicher Lust!

Elisa Brune ist Wissenschaftsjournalistin und Romanautorin. Neben der weiblichen Sexualität schreibt sie u. a. über Astronomie, Vulkane und Hypnose.

Yves Ferroul, Sexualmediziner, war Lehrbeauftragter für Medizingeschichte und Sexologie an der Universität in Lille.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch PER E-MAIL (!) an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort PER E-MAIL (!) beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 1. Oktober 2011 — 20:00

10 Comments

Add a Comment
  1. Was sagen die Spezialisten und auch die Spezialistinnen? 😎

  2. Frag doch mal Charlotte Roche …

    mgg
    galaxykarl 😉

  3. Wieso, hast du keine eigene Meinung? 😉

  4. Aber sicher doch. Du glaubst doch aber nicht, dass ich hier auch nur eine Andeutung meines Sexuallebens mache? Oder?

    mgg
    galaxykarl 😉

  5. Aber von uns Frauen wird das erwartet? 🙁

  6. Ja natürlich, weil Männer keine eigene Meinung haben. Es gibt ja auch fast nur Bücher über die weibliche Lust – warum wohl???

  7. Gute Frage! 🙂 Wer weiß eine Antwort? 😎

  8. @Xena und Martina

    Warum wohl gibt es wenig Bücher zur männlichen Sexualität? Na, weil wir Männer doch ziemlich einfach gestrickt sind. Da ist es doch viel interessanter, etwas über das Mysterium Frau zu erfahren.

    Ich bin mit meiner besseren Hälfte schon seit Äonen zusammen. Aber so wirklich verstehen tue ich sie eigentlich nicht. Gebt mir noch ein paar Jahrzehnte mehr, dann könnt´s was werden.

    mgg
    galaxykarl 😉

  9. Nie im Leben, Galaxy, die wahren Aliens sind nämlich die Frauen! 😉 Die werden wir Männer niemals verstehen, eher verstehen wir die Wale und Delphine als die menschlichen Frauen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme