sfbasar.de

Literatur-Blog

Knapp entkommen: Zwölfjähriger überlistet wütende Bärin! * Kauftipp der Redaktion: Grant, John: Kleine Nase – Die Nacht in der Bärenhöhle. Band 4 – PANAMA.

PRESSEMELDUNG: „Yahoo! Nachrichten – Eine Fahrt abseits der vorgegebenen Skipiste endete für einen Zwölfjährigen in einer Bärenhöhle. Der Junge war im schwedischen Skigebiet Funäsdalen versehentlich über den Schlupfwinkel einer Braunbärin und ihrer Jungen gefahren und in die Höhle hineingestürzt. Daraufhin griff ihn das Raubtier an. Dank eines cleveren Tricks und der Hilfe seiner Freunde konnte er sich aus den Klauen des Tieres befreien. (…)“

Gesamte Pressemeldung lesen.

Kauftipp der Redaktion:

Grant, John
Kleine Nase – Die Nacht in der Bärenhöhle
Band 4 – PANAMA

Im Buch blättern

Illustriert von Gebhard, Wilfried. Übersetzt von Panzacchi, Cornelia
Verlag :      cbj
ISBN :      978-3-570-13678-2
Einband :      gebunden
Preisinfo :      6,95 Eur[D] / 7,20 Eur[A] / 12,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt
Preis ist offizieller VLB Referenzpreis
Letzte Preisänderung am 02.03.2011
Seiten/Umfang :      112 S., mit fbg. Illustrationen – 19,0 x 13,5 cm
Produktform :      B: Einband – fest (Hardcover)
Erscheinungsdatum :      17.08.2009
Aus der Reihe :      Panama Bd 4

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

Kleine Bücher – große Abenteuer!

Dem quirligen Steinzeitjungen Kleine Nase reicht’s! Jeden Morgen scheuchen ihn die Eltern von seinem kuscheligen Lager, damit er in der Eiseskälte Holz sammelt oder Wasser holt. Haselmäuse und Eichhörnchen sind da viel schlauer, findet Kleine Nase, die verschlafen den Winter einfach. Den Winter verschlafen? Geniale Idee! Jetzt braucht Kleine Nase nur noch eine geeignete Höhle. Wie er versehentlich in eine Bärenhöhle gerät, einen verirrten Walfisch-Jäger rettet und Eiszapfen-Musik macht, erzählen die aufregenden Abenteuer aus dem Steinzeittal.

• Neues vom neugierigen Helden Kleine Nase und seinem Freund, dem kleinen Mammut

• Aufregend freche Abenteuer aus dem Steinzeittal

• Spannung, Spaß und rein ins Abenteuer – vielfältige Themenwelten mit starken Helden!

• Jeder Band mit attraktiver Goldfolie auf Titelschrift und Rücken und mit beigelegtem Lesezeichen – diese Bücher will man haben!

John Grant wurde 1930 in Edinburgh geboren. Er studierte Architektur und arbeitete viele Jahre in seinem Beruf. Später unterrichtete er Architektur-Studenten an der Universität. Er schrieb auch zahlreiche Kinderbücher.

Titel bei amazon.de
Titel bei buch24.de
Titel bei Booklooker.de
Titel bei Libri.de

ACHTUNG! So verdoppeln Sie Ihre Chancen bei Titeln mit Pressemeldungen, bei denen es zu einer Verlosung kommt: Geben Sie mindestens 1 Kommentar zu diesem Beitrag ab. Das ist ganz einfach: Nur auf den Button “(keine) Kommentare” klicken und Ihre Meinung zum Thema abgeben. Dafür werfen wir ein 2. Los in die Lostrommel. Sobald Sie dann in der nächsten Meldung mit dem Preisrätsel zu diesem Buch an der Verlosung teilgenommen haben, verdoppeln Sie Ihre Gewinnchance. Natürlich sollte Ihre Antwort beim Preisrätsel richtig sein. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Updated: 30. März 2011 — 18:45

2 Comments

Add a Comment
  1. Das Cover sieht echt niedlich aus. Könnte ich mir für die Leseecke vorstellen…

  2. Was hindert sich am Bestellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme