sfbasar.de

Literatur-Blog

Das Haus des Buches in Frankfurt wurde am Donnerstag, den 02.10.2014, zum Schauplatz der Buchtaufe der „Stadtgespräche aus Frankfurt“. Gemeinsam stellten die Autorin Kiki Krebs und der Fotograf Ralf Löhr ihre „Stadtgespräche“ vor. – BEI UNS IST DIESER TITEL VIERMAL IM PREISRÄTSEL!

Das Haus des Buches in Frankfurt wurde am Donnerstag, den 02.10.2014, zum Schauplatz der Buchtaufe der „Stadtgespräche aus Frankfurt“. Gemeinsam stellten die Autorin Kiki Krebs und der Fotograf Ralf Löhr ihre „Stadtgespräche“ vor, in denen sie 55 Menschen porträtieren, die abseits der Skyline das Leben am Main prägen. Ob Oberbürgermeister Peter Feldmann, der hinter die amtliche Fassade blicken lässt, Kabarettist Vince Ebert, der im Senckenberg-Museum Präparatoren über die Schulter schaut, oder der Bestsellerautor Tim Boltz, der im Metropolis-Kino seinen Figuren eine Stimme verleiht. Ob namhafte DJs, Skateboard-Profis oder sozial Engagierte – gemeinsam zeichnen sie ein Bild einer vielseitigen Stadt, das alles andere als nüchtern und pragmatisch ist.

Rund 100 Gäste, vor allem Porträtierte aus dem Buch und ihre Familien, erlebten einen gelungenen Abend mit Buchpräsentation, musikalischen Einlagen und einer Ausstellung unveröffentlichter Bilder der Porträtierten. Neben dem Oberbürgermeister Peter Feldmann, dem Tatort-Schauspieler Peter Lerchbaumer waren auch Kulturgrößen der Stadt wie Johnny Klinke vom Tigerpalast und natürlich die Presse vertreten. Als Gastgeber war neben Gaby Rauch-Kneer auch Jürgen Boos, der Direktor der Frankfurter Buchmesse, anwesend. Der Büchertisch wurde von Kari Deppe und Katja Zöller vom kaufhausHESSEN organisiert.

Die „Stadtgespräche aus Frankfurt“ erschienen am 08.10.2014 im Gmeiner-Verlag. Das Buch begleitet Frankfurter zu ihren persönlichen Orten und erzählt ihre Geschichten. Ein außergewöhnliches Stadtporträt, das einlädt, die Mainmetropole neu zu entdecken! Zum gleichen Termin kommen noch vier weitere Titel der Reihe heraus: die „Stadtgespräche aus Leipzig“, die „Stadtgespräche aus Erlangen“, die „Stadtgespräche aus Elmshorn“ und die „Stadtgespräche aus Memmingen“.

Stadtgespräche aus Frankfurt am Main
von Krebs, Kiki / Löhr, Ralf

Medium:  Buch
Seiten:  187
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Oktober 2014
Maße:  141 x 208 mm
Gewicht:  415 g
ISBN-10:  3839216338
ISBN-13:  9783839216330
Verlagsbestell-Nr.:  1633

KLAPPENTEXT
Wissen Sie, wo der Badesalz-Star und Eintracht-Fan Henni Nachtsheim den Kickern außerhalb des Stadions ganz nahe kommt? Kennen Sie die Urfrankfurterin Manu Gehmlich und die wahre Geschichte ihres einstigen Kultcafés Läuft? Interessiert Sie, warum Oberbürgermeister Peter Feldmann auf dem Alten Flugplatz in Bonames an seine Jugend denkt? Dieses Buch begleitet Frankfurter zu ihren persönlichen Orten und erzählt ihre Geschichten. Ein außergewöhnliches Stadtporträt, das einlädt, die Mainmetropole neu zu entdecken!

Die Autorin Kiki Krebs wuchs in Bonn auf. Nach ihrer Schauspielausbildung ging sie nach Paris, um Chanson zu studieren. In Frankfurt ist Kiki Krebs seit 1996 zu Hause. Neben ihrer Bühnenarbeit schreibt sie für die Frankfurter Neue Presse sowie für eine Kleinkunstzeitschrift.

Fotograf Ralf Löhr wurde in Olpe geboren und lebt seit 1999 in Frankfurt. Nach seinem Studium der Visuellen Kommunikation machte er sich als People-Fotograf selbstständig. Es folgten Produktionen im In- und Ausland, unter anderem in Neuseeland und Brasilien.

Leseprobe Libreka

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Preisrätsel 4 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Was wurde am Donnerstag, den 02.10.2014, zum Schauplatz der Buchtaufe der „Stadtgespräche aus Frankfurt“? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 400 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!


GEWINNER: Werner Christian, Beslmüller Arndt, Jan Czasch, Achim Terhorst. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 18. November 2014 — 23:56

2 Comments

Add a Comment
  1. Was wurde am Donnerstag, den 02.10.2014, zum Schauplatz der Buchtaufe der „Stadtgespräche aus Frankfurt“?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER: Werner Christian, Beslmüller Arndt, Jan Czasch, Achim Terhorst. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme