sfbasar.de

Literatur-Blog

C.S.West Der Kampf der Halblinge – ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

C.S.West
Der Kampf der Halblinge

Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-20735 0
Fantasy
1. Auflage: 11/2013
Titelillustration: © Dleoblack
Umschlaggestaltung: Guter Punkt, München
Taschenbuch, 494 Seiten

www.luebbe.de
www.bastei.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch 24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Westendtal ist ein beschaulicher Ort mit sanften grünen Hügeln und einer Passage zum Meer. Hier befindet sich die Heimat der fröhlichen, liebenswerten Halblinge. Sie gehen ihren Geschäften nach, schmauchen ein Pfeifchen und essen und trinken, gerne und gut. Doch die Idylle trügt. Ein Halbling wird ermordet und die Täter werden von zwei anderen Mitgliedern des kleinen Volkes belauscht. Die Erinyen sind wieder erstarkt und haben sich gegen die Elfen und Menschen erhoben. Ihre neue Anführerin gelüstet es danach die Welt zu erobern. Dazu will sie alles Leben in Westendtal auslöschen. So macht sich eine Gruppe tapferer Halblinge auf in die weite, ihnen unbekannte, Welt, um Hilfe zu holen. Sie erhoffen sich Beistand von dem legendären Helden Bronn Sternenfaust, der einst auszog die Drachen zu finden. Leider kehrten er und seine Gefährten nie zurück. Doch in ihrer Verzweiflung legen sie alle ihre Hoffnungen in diese Mission. Auf ihrer Reise begegnen sie hilfreichen Wesen, die ihnen beistehen um ihren Auftrag zu erfüllen. Dabei erleben die Halblinge allerlei Abenteuer, die dazu beitragen ihre Sicht auf viele Dinge für immer zu verändern.

Hinter dem Pseudonym C.S.West verbirgt sich das Autorenehepaar Claudia und Stephan Lössl. Sie arbeitet als Schriftstellerin und Reitpädagogin, wohingegen ihr Mann im Vertrieb tätig ist. Außerdem unterrichtet er Tai-Chi und Qi-Gong. Sie leben zusammen mit ihrer kleinen Tochter in Süddeutschland. Der vorliegende Band ist die erste Gemeinschaftsarbeit des Ehepaares. Diese ist in allen Punkten gelungen, die einen interessanten und fantastischen Roman ausmachen. Es gibt sympathische Figuren, wie die kleinen Halblinge, die sich zu echten Helden mausern. Böse Protagonisten bei denen es einem gänsehautartig den Rücken hinunterläuft, sind ebenfalls gut skizziert worden. Ein wenig Romantik ist ebenfalls vorhanden sowie eine unerfüllbar scheinende Liebe. Dazu kommen hilfreiche Figuren und natürlich die unverzichtbaren Gestalten wie Elfen und Zwerge wenn es darum geht ein Abenteuer zu erzählen, das in die Fußstapfen von J.R.R. Tolkien tritt.

Dies ist dem Autorenpaar brillant gelungen. Sie verstehen es großartig die jeweiligen Szenarien vor dem inneren Auge des Lesers entstehen zu lassen. Ihre Figuren wirken echt und agieren nachvollziehbar in ihren jeweiligen Rollen. Sie präsentieren gekonnt die Intensionen der Bösen Mächte, wobei sie mit dem Volk der Erinyen eine interessante neue Spezies in die fantastische Welt einführen. Dieses Volk wird von Frauen beherrscht und erinnert an eine Mischung aus Amazone und dämonischem Vampir. Ihnen zur Seite werden die Ghule gestellt. Diese Leichenfressenden Wesen bringen eine Menge Horror in die laufende Geschichte und erhöhen den Reiz noch einmal beträchtlich, der von der interessanten Story ausgeht. Der Kampf der Halblinge hält was der Titel verspricht. Es gibt, an Tolkien angelehnte, Figuren wie Jorim Borkenfeuer und seine Halblingfreunde, sowie furchtbare Gegner wie die Herrscherin über die Erinyen, Zervana von Myrador.

Wer gut gemachte Fantasy Abenteuer liebt sollte sich diesen Band nicht entgehen lassen.

© Copyright 2013 Petra Weddehage

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch 24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Preisrätsel 2 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Hinter dem Pseudonym C.S.West verbirgt sich welches Autorenehepaar? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 200 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!


GEWINNER: Andrea Mantei, Renate Reißer. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Updated: 28. Mai 2015 — 03:44

3 Comments

Add a Comment
  1. Hinter dem Pseudonym C.S.West verbirgt sich welches Autorenehepaar?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER: Andrea Mantei, Renate Reißer. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme