sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Kruber, Sabine: Leon Reed – Zack ins Abenteuer

Kruber, Sabine
Leon Reed – Zack ins Abenteuer


Verlag: Oetinger 34
Medium: Buch
Seiten: 217
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2016
Sonstiges: ab 9 J.
ISBN-10: 3958821235
ISBN-13: 978-3958821231

leon-reed

Inhalt & Fazit

Der Fantasyroman für Kinder “Leon Reed – Zack ins Abenteuer” enthält eine spannende Geschichte, die Jungs und Mädchen gleichermaßen begeistern dürfte.

Das Cover des Buches ist sehr ansprechend gestaltet. Einem springt förmlich die Buchstabenschlange aus dem Band entgegen und auch die Hauptakteure des Buches werden hier schon fast greifbar. Der Einband ist flexibel aber durchaus fester, als bei einer Softcoverbindung.

Im Zentrum der Geschichte stehen die Geschwister Leon und Mira Reed. Leon kann mit dem Lesen recht wenig anfangen, während seine Schwester Mira eine wahrer Bücherwurm ist. Leon kämpft mit langen Wörtern und kann sich in der Regel nur für Klettersachbücher begeistern. Mira liebt fantastische Geschichten und kann sich richtig in die Bücher versenken. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sich Leon dazu verführen lässt ein gar zauberhaftes Schreibgerät zu kaufen, das lange Wörter einfach mir nichts dir nichts verschwinden lässt. Doch Leon hat nicht wirklich über die Folgen nachgedacht, die sein Schreibgerät verursachen könnte. So verschwinden nach und nach immer mehr Wörter. Als Leon seinen Fehler bemerkt scheint es fast zu spät zu sein. Bei dem Versuch seinen Fehler zu beheben, wird er gemeinsam mit seiner Schwester durch ein Portal in eine geheime Welt gesogen, die sich Fabula nennt. Dort angekommen geht das Abenteuer für die beiden Geschwister erst richtig los.

Mir persönlich gefiel der Schreibstil der Autorin sehr gut. Er war anschaulich und lebendig. Gleichzeitig wurde die Geschichte gut illustriert, die Zeichnungen passen hervorragend zum Buchinhalt. Die Geschichte spricht dank zweier Hauptprotagonisten Mädchen und Jungen gleichermaßen an. Auch wenn hier mit typischen Leseklischees hantiert wird. Interessant ist, wie hier die Leseschwierigkeiten von Kindern mit aufgegriffen und hinterfragt wurden. Der Plot der Geschichte war außergewöhnlich und zeugte von einer guten Grundidee. Nett war es auch, dem ein oder anderen großen Dichter im Buch zu begegnen.

Kurz um: Ein gelungenes Buch, das Lesemuffel durchaus zum Lesen verführen kann.

Copyright © 2016 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme