sfbasar.de

Literatur-Blog

Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Geschichte von Martin Luther – ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Geschichte von Martin Luther
.
Verlag: Don Bosco Medien GmbH
Medium:  Buch
Seiten:  12
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Juli 2013
Sonstiges:  DIN A3
Maße:  421 x 304 mm

.
www.donbosco-medien.de

.
Titel erhältlich bei donbosco-medien
Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Inhalt & Fazit

Das Bildkartenset “Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Geschichte von Martin Luther” berichtet in elf Bildern über das Leben Luthers.

Begonnen wird in seiner Jugend, in der er die Lateinschule besuchen und viel lernen muss. Daran angeschlossen wird ein drittes Bild, in dem berichtet wird, wie Martin in ein schweres Gewitter geriet und daraufhin eine Schutzheilige um Hilfe bat. Im Gegenzug für ihren Schutz, versprach er Mönch zu werden. Als Mönch dachte er dann viel über Gott nach und gelangte dann zum Entschluss, dass der derzeitige Ablasshandel nicht in Gottes Sinne sein kann. Im sechsten Bild sieht man dann, wie Martin Luther dann seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlägt. Danach folgt seine Verfolgung durch die Landesfürsten, die Übersetzung der Bibel ins Deutsche und die Unruhen, die durch den Religionsstreit entfacht wurden. Auch die Begegnung mit seiner Frau wird für die Kinder verständlich dargestellt. Der Begriff der Reformation wird auf der letzten Seite angemessen vermittelt.

Es gefiel mir gut, wie die Geschichte Luthers als eine Art Selbstfindungsreise dargestellt wurde. Das Nachdenken über Religion und über die Funktion verschiedener Handlungen wird so in den Fokus gerückt. Auch kann darüber nachgedacht werden, wie man sich Gott eigentlich vorstellt. Die Bilder unterstützten dabei gekonnt den Text und machten die Geschichte lebendig. Natürlich wurde alles so verpackt, dass die Kinder die Geschichte gut nachvollziehen konnten. Kritische und gewalttätige Elemente der Geschichte wurden nicht ausgeschmückt und eher relativiert erwähnt. Hierdurch kann man die Karten besonders gut im Kindergarten oder in der Grundschule einsetzen.

Kurz um: Ein geeignetes Bildkartenset zum Darstellen der Begebenheiten im Leben Luthers.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Passende Ergänzung:

Buch zu den Bildkarten:

Brandt, Susanne
Die Geschichte von Martin Luther: Mini-Bilderbuch

Verlag: Don Bosco Medien GmbH
Medium:  Buch
Seiten:  24
Format:  Geheftet
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Juli 2013
Sonstiges:  von 3-7 J.
Maße:  122 x 120 mm

ISBN-10:  3769820088
ISBN-13:  978-3769820089

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Kurzrezension

Das Mini-Buch im Hosentaschenformat enthält exakt die gleichen Bilder und die gleichen Texte wie das oben beschriebene Bildkartenset. Hier können die Kinder einzelne Passagen vorab lesen mitlesen oder nachlesen. Die kleinen Büchlein können zu verschiedenen Unterrichtszwecken herangezogen werden. Durch die Büchlein können verschiedene Kinder Texte zu den einzelnen Bildkarten vorlesen, ohne dass das Originalblatt aus den Händen gegeben werden muss.

Preisrätsel 2 x 1 Exemplar Bildkartenset “Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Benno Bär”: Wer eines dieser Bildkartensets erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wie viele Seiten hat das von unserer Rezensentin empfohlene Buch zu den Bildkarten? Sobald 200 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

.
.
.
GEWINNER:

17: Anthony Wunderlich

18: Adelbert Reichardt

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

2 Comments

Add a Comment
  1. Wie viele Seiten hat das von unserer Rezensentin empfohlene Buch zu den Bildkarten?

    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. .
    .
    .
    GEWINNER:

    17: Anthony Wunderlich

    18: Adelbert Reichardt

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme