sfbasar.de

Literatur-Blog

Aprilynne Pike: Elfenbann. Band 3. – BEI UNS DREIMAL IM PREISRÄTSEL!

Aprilynne Pike
Elfenbann
Band 3

Illusions (2011)
cbj Verlag
ISBN 978-3-570-13886-1
Fantasy, Liebe & Romantik, Kinder & Jugend
Erschienen 2012
Übersetzer Anne Brauner
Titelbild: Shutterstock/ Angela Hawke, Geviert Archiv
Umfang 416 Seiten

www.cbj-verlag.de
www.aprilynnepike.com

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Autorenporträt

Aprilynne Pike denkt sich Elfen-Geschichten aus, seit sie ein Kind ist. Um diese Liebe zum Beruf zu machen, studierte sie kreatives Schreiben und schloss sich später derselben Schriftstellergruppe an, zu der auch Stephenie Meyer gehört. Aprilynne Pike lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Utah. „Elfenkuss“, der erste Band ihrer Elfen-Fantasy, machte sie über Nacht zur gefeierten Bestsellerautorin. Die Serie stand in Deutschland gleich nach Erscheinen auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Vorwort

Mit “Elfenbann” erscheint endlich der dritte Band der Wings-Reihe. Vorherige Bände waren “Elfenliebe” und “Elfenkuss”.

Zum Buch

Laurel ist von der Elfenakademie zurückgekehrt und darf nun endlich wieder in die Highschool, die sie zusammen mit ihrem Freund David besucht, den sie den gesamten Sommer über nicht sehen konnte. Nun muss Laurel endlich die Balance zwischen den zwei Welten finden. Auf der einen Seite muss sie ihre Ausbildung als Mixerin fortsetzen, auf der anderen Seite aber auch alle Voraussetzungen erfüllen, um ein College in der Menschenwelt besuchen zu können. Laurel kann nach wie vor nicht zwischen den zwei Welten wählen. Als zu Beginn des Schuljahres, dann auf einmal Tamani vor ihr steht, gerät ihre ganze Welt ins Wanken …

Fazit

Auch im dritten Band findet der Leser nicht heraus, wer die Tore der Elfenwelt bedroht und auch die Gefühle Laurels klären sich nicht. Dafür kann der Leser wunderbar den Zwiespalt ihrer Gefühle miterleben und mit ihr auf die Suche nach ihrer wahren Identität gehen. Wieder einmal tut sich die Spannung zwischen Herkunft und Prägung auf. Gut eingebaut waren bekannte Sagen rund um die Elfenwelt. Versteckt fand man sogar Kritik am Kastensystem und am Geburtsrecht. Die Unseligen wurden endlich eingeführt, auch wenn sie in diesem Band noch keine entscheidende Rolle einnahmen. Besonders ansprechend fand ich, dass die Liebe zu zwei Menschen gekonnt dargestellt wurde und ein Problem der modernen Gesellschaft widerspiegelte: Was wünschen wir uns von unserm Partner? Auf der einen Seite stand hier der beste Freund, der für das Verlässliche und das Vertraute stand, auf der anderen Seite das Abenteuer und die Leidenschaft. Eine Entscheidung, die jeder der liebt für sich treffen muss, denn beides zusammen zu finden scheint unmöglich.

Ein rund um gelungener dritter Band, der einen von der ersten bis zur letzten Seite mitreißt und einen in eine zauberhafte Welt voller Spannung und Romantik entführt.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): „Elfenbann“, der wie vielte Band der „Wings“-Serie? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

DIE GEWINNER LAUTEN: Tamara Leichtle, Ingo Ritter und Arthur Salber. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Updated: 24. Juli 2012 — 20:07

1 Comment

Add a Comment
  1. DIE GEWINNER LAUTEN: Tamara Leichtle, Ingo Ritter und Arthur Salber. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme