sfbasar.de

Literatur-Blog

Annette McCleave: Zärtlich wie ein Krieger. Wächter der Seelen 3. – BEI UNS DREI EXEMPLARE IM PREISRÄTSEL!

Annette McCleave
Zärtlich wie ein Krieger
Wächter der Seelen 3

Surrender to Darkness, USA, 2011
Knaur Verlag, München, dt. Erstausgabe: 09/2011
TB mit Klappbroschur
Romantic Mystery, Urban Fantasy
ISBN 978-3-426-50889-3
Aus dem Amerikanischen von Barbara Imgrund
Titelgestaltung von ZERO Werbeagentur, München unter
Verwendung eines Motivs von Finepic, München

www.knaur.de
www.annettemccleave.com

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Jamie Murdoch ist ein „Wächter der Seelen“. Als er den Auftrag erhält, in Japan eine dunkle Reliquie, die den Mächten des Bösen nicht in die Hände fallen darf, in seine Obhut zu nehmen, sieht er darin einen Routine-Job, der seine Kriegerehre beleidigt: Kiyoko Ashida ist eine Freundin von Lena Sharpe, der Gefährtin seines Chefs Brian Webster, und sie weiß mehr über den ewigen Krieg zwischen Himmel und Hölle als die meisten Menschen. Warum also sollte sie sich weigern? Doch Jamie eckt, kaum am Ziel seiner Reise angekommen, überall an, und Kiyoko hat nicht die Absicht, ihn zu empfangen, da sie sich von Lena und Ihresgleichen verraten fühlt. Als es schließlich doch zu einer Begegnung kommt, sind Jamie und Kiyoko sofort von einander fasziniert, und schon die geringste Berührung genügt, um den Berserker in dem Krieger zu rufen, der die junge Frau als sein Eigentum betrachtet, was ihr sogar gefällt.

Es gibt aber noch mehr Überraschungen, die noch unangenehmer sind. Kiyoko benutzt den Tempelschleier, um Dämonen zu bekämpfen, und hat triftige Gründe, ihn nicht aufzugeben. Keiner ahnt, dass sich in die Reihen ihrer Getreuen ein gefallener Engel geschlichen hat, der die Reliquie verwenden will, um ganze Scharen von Dämonen auf die Erde zu senden …

Obwohl sich Annette McCleave große Mühe gibt, ihren Romanen eine richtige phantastische Handlung zu verleihen, so folgt sie leider immer dem gleichen Schema, das sich abzunutzen beginnt: Eine Nebenfigur aus „Gefährlich wie ein Engel“ und „Verlockend wie ein Dämon“ wird in den Mittelpunkt gerückt, während die vorherigen Protagonisten in die Helfer-Rollen abdriften.

Der Held lernt eine schöne Frau kennen, die das Schicksal für ihn bestimmt hat. Nach vielen Missverständnissen und der Beseitigung zahlreicher Hindernisse werden ihre erotischen Phantasien schließlich wahr. Die Romanze spielt sich vor einer zeitgenössischen Kulisse ab, in der die Mächte des Bösen die Erde und den Himmel erobern wollen. Allein wenige Eingeweihte wie die Seelenwächter stellen sich den Dämonen entgegen. Zu den Aufgaben jener, die keine Menschen mehr sind, gehört es auch, Reliquien zu beschützen, die in den falschen Händen viel Unheil anrichten können und stets zum Auslöser von Kampfhandlungen werden.

„Wächter der Seelen“ bietet diesen Inhalt bereits zum dritten Mal, nur mit anderen Charakteren, die letztlich auch den gängigen Archetypen entsprechen. Die Serie schenkt Leserinnen ab 15 Jahre, die den Mix aus Phantastik und Love-Story mögen, den Stoff zum Träumen. Wer davon nicht genug bekommen kann, wird durchaus spannend und soft erotisch unterhalten, doch wer höhere Erwartungen hat, Plot und Protagonisten betreffend, wird langsam ungeduldig. Die Autorin muss einfach mehr machen, als ihre Bücher nach dem Baukasten-System zusammenzusetzen, da der Verlauf vorhersehbar ist und immer weniger zu überraschen vermag.

Copyright © 2011 by Irene Salzmann (IS)

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Kiyoko benutzt den Tempelschleier, um was oder wen zu bekämpfen? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

.

GEWONNEN HAT: Vanessa Zitelmann, Anna Wolf und Lisa Schröder. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND UNSEREM SPONSOREN!

Updated: 12. April 2012 — 16:31

1 Comment

Add a Comment
  1. GEWONNEN HAT: Vanessa Zitelmann, Anna Wolf und Lisa Schröder. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND UNSEREM SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme