sfbasar.de

Literatur-Blog

Andersen, Hans Christian Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Prinzessin auf der Erbse – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Andersen, Hans Christian
Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Prinzessin auf der Erbse

.
Verlag: Don Bosco Medien GmbH
Medium:  Buch
Seiten:  12
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Juli 2013
Sonstiges:  DIN A3

.
www.donbosco-medien.de

Inhalt & Fazit

Die “Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Prinzessin auf der Erbse” erzählen das berühmte Märchen von Hans Christian Andersen in elf zentralen Illustrationen.

Das Märchen wurde hierbei auf das wesentliche reduziert, sodass es gut im Erzählkreis erzählt werden kann. Begonnen wird im ersten Bild mit einer Situationsklärung. Hier erfahren die Kinder, dass der Prinz eine wirkliche Prinzessin sucht. Seine Reisen in der Welt werden dann im zweiten Bild dargestellt. Seine Rückkehr findet dann im dritten Bild statt. Im vierten Bild sehen die Kinder das fruchtbare Unwetter, welches aufzieht. Der Prinzessin wird dann im fünften Bild die Tür geöffnet. Die Königin richtet im sechsten Bild das Bett mit der Erbse her. Im siebten Bild sieht man dann, wie Matratzen über Matratzen gestapelt werden. Zur Ruhe begibt sich dann die Prinzessin im achten Bild. Im neunten Bild berichtet sie am Morgen von ihrer furchtbar unruhigen Nacht. Den ganzen Hofstaat erfreut über die nun gefundene Prinzessin, sieht man im zehnten Bild. In Bild Nummer elf sieht man, wie die Erbse in der Kunstkammer aufgestellt wird.

Der Text ist äußerst kurz und sprachlich durch und durch einfach. So können auch schon die ganz Kleinen der Geschichte aufmerksam folgen. Wörtliche Rede wurde ebenfalls in die Rede eingebaut und ermöglicht so, mit verteilten Rollen zu sprechen. Die Bilder sind nicht überfrachtet und enthalten nicht allzu viele Details. Dennoch stützen sie den Text, der der jeweiligen Szene zugewiesen wurde. Dank der Erzählerkarte hat man den gesamten Text im Blick und muss nicht hin und her Blättern. Die Karten können auch nur ausschnittsweise eingesetzt werden. Sie eignen sich gut, um anhand der Bilder an einem roten faden, die Geschichte mit den Kindern nachzuerzählen.

Kurz um: Ein weiteres schönes Bildkartenset, das das Märchenrepertoire gut ergänzen kann.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Die “Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Prinzessin auf der Erbse” erzählen das berühmte Märchen von Hans Christian Andersen in wie vielen zentralen Illustrationen? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

GEWINNER: Siegrid Schellenberger: Rebecka Detingmeyer: Yolanda von Schwaben – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

 

2 Comments

Add a Comment
  1. Die “Bildkarten für unser Erzähltheater: Die Prinzessin auf der Erbse” erzählen das berühmte Märchen von Hans Christian Andersen in wie vielen zentralen Illustrationen?
    Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!)

  2. GEWINNER: Siegrid Schellenberger: Rebecka Detingmeyer: Yolanda von Schwaben – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme