sfbasar.de

Literatur-Blog

Amanda Hocking: Unter dem Vampirmond – Schicksal Band 4. BEI UNS DREIMAL IM PREISRÄTSEL!

Amanda Hocking
Unter dem Vampirmond – Schicksal
Band 4

Wisdom (2010)
cbt Verlag
ISBN 978-3-570-16140-1
Fantasy, Liebe & Romantik, Kinder & Jugend
Erschienen 2012
Übersetzer Ines Klöhn
Titelbild bürosüd°
Umfang 349 Seiten

www.vampirmond.de
www.cbt-jugendbuch.de
www.amandahocking.blogspot.com

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Autorenporträt

Amanda Hocking, geboren 1984, lebt in Austin, Minnesota. Sie wurde im Zeitraum von Dezember 2010 bis März 2011 mit neun als E-Books selbst verlegten Büchern überraschend zur Auflagen- und Dollar-Millionärin. Inzwischen verhandelt die ehemalige Altenhelferin über Filmrechte für eine ihrer Trilogien. Mit ihren selbst verlegten Romanen (und zwar ausschließlich auf der digitalen Plattform) gilt Amanda Hocking als derzeit erfolgreichste Schriftstellerin der Welt.  (Quelle: cbt)

Vorwort

Mit dem Titel “Schicksal” liegt der vierte Band der bisher 4-bändigen Reihe “Unter dem Vampirmond” vor. Band 1 mit der Titel “Versuchung” und Band 2 mit dem Titel “Verführung” erschienen im Oktober 2011. Der Band 3 mit dem Titel “Verlangen” erschien ebenfalls  im Frühjahr 2012.

Zum Buch

Alice neue Familie scheint nun endgültig zerbrochen zu sein: Mae hat sich mit dem von ihr geschaffenen Vampirkind nach Australien abgesetzt. Doch auch dort bleibt dieses unkontrollierbar. Peter hat Mae begleitet um einen größtmöglichen Abstand zwischen sich und Alice zu bringen, da er diese immer noch liebt. Und auch Alice scheint von Peter nicht die Finger lassen zu können: Immerhin hat sie ihn in einem Anfall von Hunger und Blutgier geküsst. Trotz allem fliegen Alice, Milo und Bobby nach Australien, um Mae und Peter zu besuchen. Aber das Vampirkind Daisy hat sich nicht unter Kontrolle und greift alles und jeden an durch dessen Adern Blut fließt. Als dann auch noch Alices beste Freundin Jane ermordet wird, gibt es für Alice kein zurück mehr: Sie reist zurück in die Staaten, um ihren Mörder zu finden. Allerdings bringt sie nicht nur sich mit diesem Vorhaben in ernste Schwierigkeiten …

Fazit

Der vierte Band der Jugendbuchreihe “Unter dem Vampirmond” ist fast mehr Thriller denn Liebesgeschichte. Dennoch verliert die Reihe ihren Reiz nicht, zumal der Leser nun an dem Selbstfindungsprozess von Alice teilhaben darf. Dies dürfte gerade für Jugendliche besonders interessant sein, die auch noch nicht wissen, wo sie das Leben einmal hinführen soll. Bei diesem Band liegt der besondere Schwerpunkt auch auf dem Vertrauen und sich gegenseitig verzeihen, besonders wenn es um verletzte Gefühle geht. Hierdurch geht einem dieser Band bedeutend mehr unter die Haut, als es die vorangegangenen Bände taten. Insbesondere die Gegensätzlichkeit von Liebe und Vernunft wurde einem hier vor Augen geführt. Fasziniert war ich weiterhin von den unheimlich menschlichen Vampiren, die direkt aus dem Alltag zu entspringen schienen. Hier gab es keine Helden, sondern nur normale Personen mit genügend Stärken und Schwächen, um damit ein ganzes Haus zu füllen. Ich hoffe sehr, dass sich die Autorin bald dazu durchringen kann, den letzten Band der Reihe zu Ende zu schreiben.

Ein Buch, das es wunderbar schafft, den grauen Alltag mit ein bisschen Mystik zu verbinden.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Der wie vielte Band der Reihe „Unter dem Vampirmond“ ist der vorliegende Roman? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

DIE GEWINNER LAUTEN: Mike Feig-Becher, Julia Käser und Birgit Dalinghoff. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Updated: 24. Juli 2012 — 19:37

1 Comment

Add a Comment
  1. DIE GEWINNER LAUTEN: Mike Feig-Becher, Julia Käser und Birgit Dalinghoff. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme