sfbasar.de

Literatur-Blog

Adolfo Serra: Rotkäppchen. – BEI UNS DREIMAL IM PREISRÄTSEL!

Adolfo Serra
Rotkäppchen

Caperucita Roja (2011)
aracari Verlag
ISBN 978-3-905945-32-4
Bilderbuch
Erschienen 2012
Titelbild Adolfo Serra
Illustrationen Adolfo Serra
Umfang 40 Seiten

www.aracari.ch

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Autorenporträt

Adolfo Serra geboren 1980 in Teruel (Spanien), machte zuerst eine Ausbildung in Werbung und Public Relations. Bald kehrte er aber zur Leidenschaft seiner Kindheit zurück: zum Zeichnen. Der Künstler studierte an der Escuela de Arte 10 in Madrid – seither ist sein Tisch voll mit Zeichenmaterial, Papier und Farben. Rotkäppchen ist sein zweites Bilderbuch.

Inhalt & Fazit

Hier wird das bekannte Märchen Rotkäppchen vollkommen ohne Worte erzählt. Mit sehr eindrucksvollen Bildern verändert der Autor die Geschichte und erzählt sie vollkommen neu. Er verändert hierbei nicht nur grafisch die Perspektiven sonder auch die im Märchen. So kann man hier einmal erfahren, wie es im Bauch des Wolfes aussieht. Und auch grafisch verwischen die Grenzen: Da wird der Wolf zum Wald, die Haare des Rotkäppchens verwandeln sich in den bösen Wolf und der böse Wolf verfolgt das Rotkäppchen im Bilderrahmen. Auch wird Rotkäppchens Schicksal vorweggenommen in Form des roten Schmetterlings, der sie durch das Buch hinweg begleitet.

Die Illustrationen an sich sind sehr minimalistisch gehalten, dafür aber umso ausdrucksstärker. Nicht nur an der Farbe wird gespart, sondern auch an ablenkenden Details und genau hierdurch kommt die Geschichte an sich besonders zur Geltung. Dabei lässt jedes einzelne Bild viel Platz für eigene Ideen und eine Neuinterpretation des Märchens. Ein fantastisches Bilderbuch, das junge und erwachsene Betrachter nicht mehr loslässt.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Preisrätsel 3 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Der Künstler studierte an der Escuela de Arte 10 in welcher spanischen Stadt? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 300 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Eine alternative Teilnahme per Kommentar findet sich hier!

DIE GEWINNER LAUTEN: Katharina Arnsberger, Hannah Weber und Michael Schneider. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Updated: 24. Juli 2012 — 19:22

1 Comment

Add a Comment
  1. DIE GEWINNER LAUTEN: Katharina Arnsberger, Hannah Weber und Michael Schneider. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme