sfbasar.de

Literatur-Blog

Tiefe Saat (Kartoniert) Schlaf, Deutschland, Schlaf. von Löffler, Falko – ZEHNMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Tiefe Saat (Kartoniert)
Schlaf, Deutschland, Schlaf.
von Löffler, Falko

Verlag: Eyfalia Publishing GmbH
Medium: Buch
Seiten: 397
Format: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2017
Maße: 208 x 149 mm
Gewicht: 520 g
ISBN-10: 3939994405
ISBN-13: 9783939994404
Verlagsbestell-Nr.: 9404

Um ein Haar hätte der BKA-Beamte Peter Sander den mutmaßlichen Drahtzieher einer Berliner Terrorzelle gefangen, doch er geht ihm durch die Lappen. Als es einige Tage im Vorfeld einer internationalen Sicherheitskonferenz zu einem Attentat kommt, wird Sander von den mysteriösen Ereignissen während eines Afghanistan-Einsatzes vor einigen Jahren eingeholt. Er findet sich in einem Geflecht von Verschwörungen wieder, das sich bis auf die höchste politische Ebene erstreckt.

DAS BUCH
Peter Sander ist am glücklichsten, wenn er an seinem Schreibtisch sitzen und Abläufe planen kann. Der introvertierte Beamte ist für seinen analytischen Verstand im BKA geschätzt. Mit Kollegen ist er seit Monaten einer vermuteten Terrorzelle auf der Spur, die Attentate in Berlin planen soll, aber entweder ist sie ein Phantom oder immer einen Schritt voraus, den keiner der Observierten ist mit konkreten Vorbereitungen beschäftigt. Und wenn es Drahtzieher im Hintergrund gibt, treten sie nicht in Erscheinung. Als das endlich passiert und ein Verdächtiger auftaucht, liefert Sander sich eine Jagd mit ihm, doch der Mann entkommt.
Vor einigen Jahren musste Sander den Verteidigungsminister Rüdiger Gehrke auf einem Afghanistan-Besuch begleiten. Dabei kam es zu dramatischen Zwischenfällen, die Gehrke verändert zu haben scheinen.
Nun steht in einem Nobelhotel am Grunewald eine internationale Sicherheitskonferenz bevor, bei der Gehrke die deutsche Delegation anführt. Nicht nur, dass dort wichtige Entscheidungen über die Zukunft der Länder im Nahen Osten beschlossen werden, auch für Gehrkes politische Zukunft könnten die Weichen gestellt werden. Ihm werden Ambitionen aufs Kanzleramt nachgesagt.
Während der Vorbereitungen auf die Konferenz muss Sander schmerzhaft feststellen, dass die Berliner Zelle real ist und dass ihr Einfluss weit über den Untergrund hinaus reicht …

PRESSENOTIZEN
Der neue Politthriller „Tiefe Saat“ von Falko Löffler, dem Autor von „Ich kann da nicht nüchtern hin“ (Goldmann), „Im Funkloch“ (dtv junior) und „Drachenwächter“ (Spreeside), begleitet den BKA-Beamten Peter Sander bei den Ermittlungen gegen eine mutmaßliche Terrorzelle im Herzen von Berlin. Das Taschenbuch (400 Seiten) ist ab sofort für 9,99 € unter der ISBN 978-3-939994-40-4 beim Eyfalia Publishing Verlag erhältlich.

Der introvertierte Beamte Peter Sander wird für seinen analytischen Verstand beim Bundeskriminalamt geschätzt. Seit Monaten ist er mit seinen Kollegen einer vermeintlichen Terrorzelle, die Attentate in Berlin planen soll, auf der Spur. Jedoch ist keiner der Observierten mit konkreten Vorbereitungen beschäftigt, weshalb sich der Verdacht erhärtet, dass es sich bei der Zelle um ein Phantom handelt oder die mutmaßlichen Terroristen den Ermittlern immer einen Schritt voraus sind. Einige Jahre zuvor begleitete Sander den Verteidigungsminister Rüdiger Gehrke bei einem Afghanistan-Besuch. Dort kam es zu dramatischen Zwischenfällen. Nun führt Rüdiger Gehrke, dem Ambitionen auf das Kanzleramt nachgesagt werden, die deutsche Delegation auf einer internationalen Sicherheitskonferenz im Nobelhotel Grunewald an. Bei den Vorbereitungen der Konferenz, auf der wichtige Entscheidungen über die Zukunft der Länder im Nahen Osten getroffen werden, stellt Sander fest, dass die Berliner Zelle real ist und ihr Einfluss weit über den Untergrund hinaus reicht.

Der neue Roman von Falko Löffler „Tiefe Saat“ lässt die Herzen von Krimifans und Politthriller-Enthusiasten höher schlagen. Ab sofort ist das Taschenbuch zu einer UVP von 9,99 € beim Eyfalia Publishing Verlag und auf Amazon.de erhältlich.

Über den Autor
Falko Löffler wird 1974 in Lauterbach, Hessen geboren und studiert deutsche sowie englische Literatur- und Medienwissenschaften in Marburg. Einige Jahre arbeitet er als Autor bei einem Videospieleentwickler in Frankfurt. Seit 2003 ist er freier Autor und Übersetzer von Romanen, Drehbüchern und Computerspielen. Löffler bewegt sich in unterschiedlichen Genres und veröffentlicht, neben seinem Fantasy-Roman „Drachenwächter“ (Spreeside), u.a. auch die Sachbücher „Ich kann da nicht nüchtern hin“ und „Bin ich blöd und fahr in Urlaub?“, beide im Goldmann Verlag erschienen. Er lebt mit seiner Familie in Vogelsberg.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Preisrätsel 10 x 1 Exemplar: Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Fragen richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!):  Wie lautet der Erscheinungstermin des Vorliegenden Titels und wo lebt der Autor derzeit mit seiner Familie? Sobald 500 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MITZUTEILEN!

Ein Attentat in Berlin und ein BKA-Mann, den Afghanistan einholt – Falko Löffler über „Tiefe Saat“

Luca D’Andrea: Der Tod so kalt: Thriller Broschiert – 6. März 2017

30 Sekunden zu spät (Thriller) (Kartoniert) von Bergmann, Kaja

Zum Nägelkauen spannend: Zwei neue Thriller von Bestsellerautor Markus Heitz! – Jetzt exklusiv im ebook!

 

Updated: 10. November 2017 — 20:57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme